1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monitore als Bilderrahmen verwenden?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Soldier360, 09.05.09.

  1. Soldier360

    Soldier360 Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    95
    Gott zum Gruße,
    ich wollte mir einige Digitale Bilderrahmen anschaffen. Aber da diese mit einem 7 Zoll (480 x 234 Pixel!!!) Display um die 80€ kosten, dacht ich mir, dass es doch auch eine Alternative geben.
    Über meinem Fernseher befinden sich vier gleichgroße Schränke, da hatte ich die Idee einfach Monitore dahinter zu befestigen und ein Stück aus dem Schrank zu fräsen, damit man die Monitore auch sieht.
    Und da man bereits für 60€ 15,6 Zoll Monitore bekommt mit einer Auflösung von 1366 x 768 bekommt, wäre es auch garantiert die preiswertere Methode.
    Dazu hätte ich nun ein paar Fragen, jedoch passen die zusammen in keines der Themen weshalb ich einfach mal hier im Café frage.

    1. Wie hoch ist in etwa der Stromverbrauch von einem dieser Monitore?
    http://www.amazon.de/Asus-VW161D-Wi...=sr_1_7?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1241893714&sr=8-7
    2. Wäre es möglich, 5 weitere Monitore an einen iMac anzuschliessen? Würde der 3,06GHz iMac es hinbekommen auf jedem dieser Monitore ein anderes Bild zu zaubern?
    3. Wenn Frage 2 mit ja beantwortet wurde, welches Kabel brauche ich hierfür? Bzw. Adapter. Einen MiniDisplayport zu VGA habe ich bereits bestellt.
     
  2. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    1. 35 Watt im Betrieb, 2 Watt im Standby.
     

Diese Seite empfehlen