1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monitor gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von KingBushidonr.1, 06.03.10.

  1. KingBushidonr.1

    KingBushidonr.1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    75
    Hallo,

    ich suche einen Monitor, den ich als 2. Monitor an meinem iMac anschließen möchte. Er sollte 24" haben und nicht mehr als 200€ kosten. Habe schon selbst ein bisschen gesucht, aber es gibt so viele Monitore und ich weiß nicht welcher da jetzt der richtige ist, ob ich einen VGA oder DVI anschluss brauche etc.
    Ein Kabel bräuchte ich dann auch noch, um den Monitor am iMac anzuschließen.

    Könnte mir da jemand was gutes empfehlen?

    Mit freundlichen Grüßen

    KingBushidonr.1
     
  2. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    HP 2309m

    sind zwar nur 23 Zoll, das Gerät ist sowohl optisch als auch technisch einwandfrei! als ich ihn gekauft habe, hat er 190€ gekostet.
    VGA, DVI, HDMI
     
  3. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    Welche Anforderungen hast du denn?
    Auflösung? Farbechtheit? (ok, kannste bei 200€ wohl vergessen) USB-Hub? VESA-Mount? Seitenverhältnis?
     
  4. KingBushidonr.1

    KingBushidonr.1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    75
    eben davon hab ich nicht so viel ahnung. Die ersten beiden gefallen mir schon sehr gut. Auflösung sollte 1920 x 1080 pixel sein, muss aber nicht. 16:9 oder 16:10 Seitenverhältnis.
     
  5. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    Wozu willst du den zweiten Monitor denn verwenden? Der iMac an sich ist ja schon mal nicht allzu klein.
     
  6. KingBushidonr.1

    KingBushidonr.1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    75
    hab den 20" iMac. Den 2. Monitor würde ich zur Foto und Videobearbeitung verwenden. Nichts, wozu ich unbedingt einen Super Monitor brauche. Ich möchte da nicht unbedingt Blue-Rays drauf gucken oder ähnliches.
     
  7. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    Also vor allem zur Fotobearbeitung ist Farbechtheit ein sehr wichtiger Faktor. Da kommst du mit 200€ bei weitem nicht aus. Da solltest du mehr investieren oder den iMac als Hauptmonitor benutzen, da der doch besser ist als ein 200€-Bildschirm.
     
  8. KingBushidonr.1

    KingBushidonr.1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    75
    Ja, ich würde den iMac ja dann zur Fotobearbeitung nehmen und alles andere dann auf dem 2. machen, wozu ich nicht die best mögliche Qualität brauche.
     
  9. wdominik

    wdominik Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    873
    Schließ den Monitor auf jeden Fall per DVI an. Vermutlich brauchst du dann noch einen Adapter von Mini Displayport auf DVI.

    Ansonsten ist es denke ich egal welchen 24"-Bildschirm Du für 200 € kaufst. Dürften alles TN-Panels sein, welche letztendlich gleich „gut“ sind. Breitbild und 1920x1200 sollte wohl auch auf die meisten Geräte zutreffen.
     
  10. dirkmedi

    dirkmedi Empire

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    89
    Smsung P2250 Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis auch in der Farbwiedergabe. Zwar kein 24er, dafür aber 150,00 Euros aktuell.
     

Diese Seite empfehlen