1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monitor bleibt an MacMini schwarz => DRINGEND

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von chesster, 01.09.07.

  1. chesster

    chesster Gast

    Hallo,
    ich habe ein "eiliges" Problem. 5 MacMinis waren für eine Schulung verliehen und liefen dort mit VGA-Monitoren. Jetzt habe ich das System im Firewire-Modus neu aufgespielt, DVI rein - Monitor bleibt schwarz (bei allen fünf Minis). Nochmal Festplatte komplett gelöscht, Image aufgespielt - dasselbe Problem. Festplatte gelöscht, kein neues System drauf, System-DVD rein - Monitor immer noch schwarz. Weiß jemand Abhilfe? Die Minis müssen am Montag laufen!!!
    Danke!
    chesster
     
  2. smile

    smile Klarapfel

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    280
    hmm, dazu fällt mir nichts ein...

    PRAM? Aber eigentlich würde ich in der Konstellation eher auf den Monitor tippen :)
     
  3. 7eleven

    7eleven Gast

    Oder das DVI-Kabel hat nen Schaden...

    Vielleicht ein PIN umgeknickt?
     
  4. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Das muss fast der Monitor sein...
    Wenn du die Minis angeschaltet hast mach doch mal etwas wie CD einlegen oder USB-Stick einstecken und schau ob die typischen Geräusche oder Systemtöne auftreten, dann weißt du jedenfalls ob das Teil korrekt läuft..
    Ansonsten musst du halt mal nen andren Bildschirm ausprobieren..
     

Diese Seite empfehlen