1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

möglichst genaue Maus?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von niLs0r, 14.08.06.

  1. niLs0r

    niLs0r James Grieve

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    134
    guten abend liebe community,

    hab mich jetz ganz gut im forum eingelebt und finde mich zurecht. ;)


    und schon kommt mir eine frage:

    noch diese woche werde ich höchstwahrscheinlich mein ibook empfangen und da ich sehr viel im grafik- und designbereich arbeite, benötige ich eine möglichst genaue maus, die schon pixelgenau arbeitet.

    ich hatte vor, mir die mightymouse, wenn nicht sogar die wireless mighty mouse zu kaufen.

    allerdings weiß ich nicht, wie genau die beiden sind. also ich weiß nur, dass kabellose mäuse immer akkus/batterien drinnen haben und deshalb schwerer sind, was das handling auf sehr "kleinem" (pixel-)raum erschwert und würde deshalb eigentlich denken, dass sich die mightymouse besser für meine zwecke eignet. oder gibt es vielleicht sonst eine andere maus, die mein vorhaben viel besser bezweckt?

    das sind jetzt alles nur spekulationen.

    ich würde gerne mal die erfahrenen user diese frage beantworten lassen, das wäre sehr hilfreich und freundlich von euch!


    liebe grüße
    niLs0r
     
  2. benutz doch deine bisherige maus weiter. habe ich auch so gemacht, da mir die mighty mouse zum spielen zu langsam war.
     
  3. niLs0r

    niLs0r James Grieve

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    134
    hey,

    spielen hab ich eh nicht vor. ;) meine jetzige maus wird meinen anforderungen leider auch nicht gerecht.
     
  4. HenningL

    HenningL Gast

    Hi,

    wäre für Dich die Anschaffung eines Grafiktabletts nicht lohnenswert ???
    Ich nutze die WMM von Apple und hab keine Probleme
    allerdings Arbeite ich nicht in Deinem Bereich.

    Gruß
    H.
     
    #4 HenningL, 15.08.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.08.06
  5. Big Easy

    Big Easy Auralia

    Dabei seit:
    20.07.05
    Beiträge:
    199
  6. mauermer

    mauermer Querina

    Dabei seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    183
    Hi NilsOr,

    Ich hab mir neulich ein Graphiktablett von Wacom zu gelegt - einfach super, damit zu arbeiten!
    http://www.wacom-europe.com/int/products/graphire4/index.asp?lang=de&pdx=14
    Man muß sich zwar ein wenig umgewöhnen, weil man ja mit einem Stift arbeitet und den Bildschirm anschaut - beim normalen Malen schaut man dahin, wo der Stift sich befindet - geht aber schnell und jetzt möchte ich's für Bildbearbeitung nicht mehr missen.
    Wie das meiste mit OSX ist das Ding Plug and Play, ich hab sogar Maus und Tablett gleichzeitig angeschlossen und die kommen sich nicht in die Quere (Internetteln mach ich lieber mit der Maus, da muß es ja auch nicht so genau sein).

    Hoffe, ich konnte Dir helfen.

    Grüße
     
  7. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Ich habe vor 4 Wochen auch ganz auf Tablett umgestellt. Also keine Maus mehr.

    War anfangs ein rechts umgewöhnen. Weils so präzis war. Jetzt arbeitets sich super. Wenn ich wieder mit der Maus anfange, merke ich es am Handgelenk.

    Auf jeden Fall sehr zu empfehlen.

    Sonst kenne ich die Logitech MX 1000, die ist super. auch die Mighty Mouse mit Kabel ist gut. Razor kenne ich von kollegen, welche Gamen, sei auch nicht schlecht. jedoch nicht so ergonomisch. es kommt also draufan was du brauchst.
     
  8. niLs0r

    niLs0r James Grieve

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    134
    wow, so viele antworten, top. ;)


    also ein tablet mit stift werde ich mir auf jeden fall zulegen, allerdings will ich nicht komplett auf eine maus verzichten ;) die mightymouse gefällt mir, auch wegen dem 360° wheel oben drauf.

    also wenn die echt präzise arbeitet, werd ich mir die holen. das wurde ja schon hier geschrieben. ;) über weitere bestätigungen oder meinungen würde ich mich freuen.



    lg
    nils
     
  9. maha.rishi

    maha.rishi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    131
    Kann das nur bestätigen. Die Maus + Pad ist Klasse (und günstig).
    Schau mal bei Mediamarktonline:-D
     
  10. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Wenn es eine Mighty Mouse sein soll, dann würde ich die Bluetooth Version davon nehmen, die soll dank Lasertechnologie genauer sein, als die mit Kabel. Ich nutze zur Zeit am PC und am Mac eine Logitech G7 Gaming Mouse ebenfalls mit Lasertechnologie. Kann ich nur empfehlen.
     
  11. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Wirklich präzise Mäuse findest du im Gaming-Bereich. Sehr zu empfehlen soll die Razer sein, ich persönlich hab am PC die Logitech G7, die mit 2000dpi Abtastrate ebenfalls zu den genauesten Mäusen gehört, kann sie nur empfehlen.

    Die Apple-Mäuse an sich sind für mich eher schwach ausgestattet muss ich sagen, zumal die Mighty Mouse einfach nicht wirklich gut in der Hand liegt!
     
  12. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    *signed*
     
  13. niLs0r

    niLs0r James Grieve

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    134
    hab heute bei saturn mal die mightymouse probiert, die ist echt sehr genau.

    ich glaub ich hol mir die oder die wireless, danke für eure hilfe auf jeden fall!


    top forum :)




    lg
    nils
     
  14. mod86

    mod86 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    318
    Aha. Nun gut, es ist einfach subjektiv, was einem besser gefällt :)
     
  15. raketenmann

    raketenmann Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.12.03
    Beiträge:
    335
  16. mauermer

    mauermer Querina

    Dabei seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    183
    Stimmt für Intuos - Tablets. Die Graphire-Serie hat keine MAus im Lieferumfang (Ist auch um einiges günstiger) - Achtung!

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen