1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Möchte Widgets auf Desktop, aber dort im Hintergrund behalten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MacMapple, 27.02.10.

  1. MacMapple

    MacMapple Boskop

    Dabei seit:
    22.12.09
    Beiträge:
    205
    Moin zusammen,
    ich habe gerade die Dashboard Widgets für mich entdeckt.
    Mit F12 und ein bisschen hin- und her wackeln habe ich auch Widgets auf dem Desktop halten können, soweit alles gut.

    Code:
    defaults write com.apple.dashboard devmode YES
    ist auch bereits gesetzt.

    Was jetzt noch fehlt, ist das die Widgets nicht immer ganz oben bleiben. Kann man nicht einstellen, dass die Widget sich in den normalen Fensterstapel eingliedern, also nach hinten gehen, wenn ich ein anderes Fenster durch Klick nach vorn hole?

    Wenn man mehr als 3 Widgets auf dem Desktop geholt hat, kann man ja fast nix anderes mehr sehen.
    Wenn man das noch einstellen könnte, wären Widgets perfekt für mich.

    Siehe Screenshot, wie es jetzt gerade aussieht ;-(
    Dock..jpg
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Mir ist da nichts bekannt, aber was bedeutet das schon.
    Nur als Frage, die Widgets die jetzt auf deinem Desktop liegen sollten, sehen in meinen Augen so aus, als ob man sie ja eh nicht permanent braucht, warum sollten sie also permanent zu erreichen sein? (Mir ist natürlich klar, das das deine Sache ist, ich möchte es aber verstehen, da ich dieses Geschichten auch manchmal nutze, aber nie auf den Gedanken gekommen wäre sie über den Desktop erreichen zu wollen).
     
  3. MacMapple

    MacMapple Boskop

    Dabei seit:
    22.12.09
    Beiträge:
    205
    Anwendungen wäre z.B.
    * Wetter-Widget
    * MAMP Control-Widget zum schnellen Stoppen/starten von MySQL/Apache. (braucht man als Entwickler)
    * Notiz-Zettel: So werde ich jedesmal an meine Einkäufe erinnert, ohne ins Dashboard zu schalten, aber wiederum sind sie auch nicht so dringend, dass ich sie permanent im Auge haben muss. Da ich aber öfters mal auf dem Desktop vorbeischaue, wäre es schön, wenn der Post-It Zettel einfach so auf der Schreibtisch Oberfläche pappen würde.
    Halt genauso wie im richtigen Leben ;)

    Es gibt ja auch eine Reihe 3rd-Party Tools, die das können....aber wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?
    Daher wollte ich dem (Dash)Bordmitteln erst nochmal eine Chance geben und dort alle Möglichkeiten ausschöpfen.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Ja, so hatte ich mir das auch gedacht, aber wie gesagt für mich wären das keine Gründe diese Teile permanent auf dem Desktop zu haben( ich nutze Mamp, Notizzettel und auch das Wetter auch), aber mir ist der Weg über das Dashboard nicht zu weit, bzw. der Notizzettel im Dashboard zu mickerig( den nutze ich gar nicht, ich brauche mehrere Notizzettel( Einkäufe, zu erledigen, Termine etc.) und da ist mir dann das Programm Notizzettel lieber. Aber Geschmäcker sind verschieden, löst aber dein Problem nicht, auch eine kurze NetzRecherche brachte nur die Info, das es nicht geht.
     

Diese Seite empfehlen