1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MobileMe Push und Akkuleistung

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von newmacuser24, 01.08.08.

  1. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Ich bin ja ein grosser Fan des MobileMe Push-Features, aber von Zeit zu Zeit scheint da etwas nicht ganz zu stimmen...

    Es ist mir schon klar, dass eine durch Push weitergeleitete Email auch im Standby Modus Strom verbraucht, da diese Email ja mittels Datenverbindung abgerufen werden muss. Dennoch finde ich es eigenartig, dass ab und zu die Nutzungsdauer dabei erheblich ansteigt.

    Ein Beispiel:

    Das iPhone wurde über Nacht aufgeladen, im Laufe des Vormittages ca. 30-50 Minuten zum Telefonieren, etc. verwendet und zeigt demnach auch eine Benutzungsdauer in diesem Bereich an. Wenn ich jetzt das iPhone auf Standby lasse und innerhalb 1-2 Stunden ca. 2-3 Emails empfange, steht die Benutzungsdauer anschließend auf 1 Stunde und 18 Minuten. Das ganze geht soweit, dass im Laufe einer Nacht die Benutzungsdauer um satte 3 Stunden ansteigen kann, wobei nur 5 Emails empfangen wurden. Eigenartig, oder?
    Wenn ich eine durch Push weitergeleitete Email hingegen sofort lese, tritt dieses Phänomen nicht auf. Selbst wenn es 20 oder mehr Nachrichten sind. Die Benutzungsdauer ist dann jedesmal angemessen.
    Ist da etwa ein BUG im Mail-Client oder versteh ich da was falsch?

    Danke im Voraus!
     

Diese Seite empfehlen