1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MobileMe & Proxy (Windows)

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von HotblackDesiato, 14.07.08.

  1. HotblackDesiato

    HotblackDesiato Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    262
    Anscheinend funktioniert MobileMe-Sync unter Windows nicht hinter einem Proxy, da es dafür weder Einstellungsmöglichkeiten gibt, noch vorhandene Einstellungen (z.B. IE) übernommen werden. Ich hoffe, ich liege falsch und jemand sagt mir gleich wie es doch geht. Ansonsten muss ich sagen: kleiner Bug(?) mit großer Wirkung ...

    Schade, Apple, dass eine an sich so tolle Idee bisher einfach so grottenschlecht umgesetzt ist. Da kann man nur gute Besserung wünschen - und hoffen.
     
  2. andybr1

    andybr1 Gast

    Eins vorweg, auch bei mir funktioniert der MobileMe Sync unter Windows nicht über einen Proxy.
    Allerdings gibt es ein PACSupport.js unter
    C:\Program Files\Common Files\Apple\Mobile Device Support\Frameworks\CFNetwork.framework\Resources
    Dieses enthält die Funktion:
    function __Apple_FindProxyForURL(url, host) {

    __Apple_dsn_cache = new Array;

    var result = FindProxyForURL(url, host);

    __Apple_dsn_cache = new Array;

    return result;
    }

    Leider reichen meine Kenntnisse nicht um damit etwas anzufangen, aber vielleicht findet sich ja ein Wissender.
     
  3. capsloco

    capsloco Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    4
    mit pac (proxy auto config) support.js kommt man bei dem problem auch nicht weiter, denn das javascript macht eigentlich garnichts. man könnte aber folgendes hinschreiben:

    var result = FindProxyForURL(url, host);
    { return "PROXY proxy.beispiel.de:8080; DIRECT"; }

    das würde dann den browser anweisen alle seitenanfragen an den proxy auf port 8080 des servers
    proxy.beispiel.de umzuleiten. wenn nicht möglich wird eine direkte verbindung ins www aufgebaut.

    um zum kern meiner aussage zum kommen: unter verwendung eines proxys wird es sowiso nicht funktionieren, hier die bestätigung --> http://support.apple.com/kb/TS1990 eine direkte verbindung ins web ist zwar wie gesagt möglich, das ist allerdings nicht das problem hier ;)

    einfach warten bis ein patch (wenn überhaupt noch) raus kommt....
     
  4. shakeza

    shakeza Alkmene

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    33
    Hi,

    Sorry das ich den Thread wieder ausgrabe, aber ich hab das was gefunden...!

    http://support.apple.com/kb/TS1990?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

    Das müsste doch heissen, dass es jetzt mit Proxy funktioniert, der Artikel ist aus Juni 2009.
    Wäre perfekt, dann kann ich es endlich auch auf der Arbeit nutzen...!

    Muss ich wohl wieder mal eine Test-Mitgliedschaft bei MobileMe machen...!

    Gruß
     
  5. capsloco

    capsloco Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    4
    Ja die haben den Artikel im Juni 2009 geändert --> nach einem Update auf v 1.4 oder sowas sollte es jetz gehen
    (ging aber sau lange apple ;))
     
  6. thinkboy

    thinkboy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    143
    suuper jetzt geht der proxy aber die synchronisierung von kalendern in outlook mit exchange anbindung geht nicht.
    :mad:
     

Diese Seite empfehlen