1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MobileMe mit Visa Prepaid Card

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Deepdragon, 26.08.08.

  1. Deepdragon

    Deepdragon James Grieve

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    137
    Hi Leute,

    ich habe ein Problem... ich würde liebend gerne den Service MobileMe von Apple in Anspruch nehmen, nur setzt Apple ja eine Kreditkarte vorraus... da ich selbst keine habe (im iTunes Store zahl ich mit ClickandBuy) wollte ich mir jetzt ne Mastercard von der Postbank (da hab ich auch schon mein Girokonto) beantragen... da ich noch Schüler bin (18) und daher kein geregeltes Einkommen habe, wurde mir dies aber nicht gewährt... Aber die haben mir dann angeboten, ich könne die Vista Prepaid Card beantragen... der Unterschied ist halt einfach nur, dass ich die dann nicht überziehen kann und mir immer ein Guthaben draufladen muss... aber da ich die Karte eh nur für MobileMe verwenden würde, wäre das kein Problem, da ich dann eh nur einmal im Jahr die 79€ für Apple drauf machen müsste und gut is^^ (und noch nebenbei die 33€ Gebühr pro Jahr für die Karte...)

    So, jetzt hab ich aber eine Frage... denkt ihr, dass es auch mit der Visa Prepaid Card möglich ist, sich bei MobileMe anzumelden, oder meint ihr, die durchschauen, dass es keine richtige Kreditkarte ist, sondern halt nur ne Prepaid Kreditkarte^^ ??
    Die Postbank-Frau am Telefon meinte jedenfalls, dass das wie ne normale Kreditkarte gehandhabt wird... aber was sagt ihr dazu?? weil nicht, dass ich mir jetzt die Prepaid-Karte beantrage und es dann nicht geht...

    vielleicht hat ja schon mal jemand Erfahrung damit gemacht?^^

    lg Marvin
     
  2. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    Hi also ich hab mich mit der Xbox Live Visa Prepaid Card angemeldet und MobilMe ging ohne Probleme.

    Gruß Christian
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Da hat die Postfrau wohl recht. Keine bange, nur finde ich die 33€ Gebühr etwas sehr happig, würde mich mal wo anderst nach einer PrePaid KK umschauen.
     
  4. Deepdragon

    Deepdragon James Grieve

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    137
    cool, danke für die Info... Ich hab ja auch von Anfang an keine Zweifel gesehen, aber mein Vater meinte halt, ich sollte mich erstmal schlau machen usw.^^

    naja du hast schon recht... mir gefällt der Preis auch nicht sonderlich^^ Ich hab die ja am Telefon gefragt, wieviel der Spaß denn dann jährlich kosten wird (Ich hatte ja gedacht, sie sagt sowas wie zwanzig Euro oder so, weil ne normale Mastercard oder Visacard kostet 22€) und dann kam halt von ihr das mit den 33€^^

    Aber da ich halt schon mein Girokonto bei der Postbank hab, wär das halt das bequemste... und ich bin ja auch nicht bis an mein Lebensende dran gebunden^^ Ich kann ja auch wieder kündigen (also würd ich jetzt zumindest sagen) und die 33€ wärens mir schon wert, da ich MobileMe doch ziemlich cool finde und es wäre dann für meinen iPod Touch, den ich mir im Herbst kaufe, eine prima Ergänzung :)


    also danke für eure Infos,
    dann werd ich also ohne Bedenken die Karte beantragen :)

    lg Marvin
     
  5. nerwoest

    nerwoest Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    286
    Du kannst mobileMe auch "normal" zahlen.

    Hier ein Auszug aus meiner Antwortmail, die vom Apple-Support erhielt:

    Wenn ihr keine Kreditkarte braucht, könnt ihr die 22 bis 33 € sparen.

    Gruß,
    Ich
     
    alex_neo gefällt das.
  6. Deepdragon

    Deepdragon James Grieve

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    137

    hmm, interessant... meinst du dann sowas wie das hier: http://www.amazon.de/Apple-MobileMe..._1_1?ie=UTF8&s=software&qid=1219768255&sr=8-1
    ??
     
  7. nerwoest

    nerwoest Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    286
    Jein - ich hab das bei Amazon nicht ganz kapiert. Die bieten da mobileMe für die Plattform Xp, ... an.

    Ich würde dann doch lieber Apples zweite Variante, direkt im Gravis/Reseller "um die Ecke" einkaufen.
     
  8. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    ich arbeite bei der postbank und weiß, dass es kein problem ist damit überall zu zahlen wo kreditkarten anerkannt werden, AUSSER bei läden die so eine altmodische "ratsche" verwenden um einen abdruck der karte zu machen. dies funktioniert deshalb nicht weil die ziffern und buchstaben nicht hervorstehen wie bei gewöhnlichen kreditkarten...
     
  9. Deepdragon

    Deepdragon James Grieve

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    137
    ja das mit dem xp hat mich auch etwas irritiert, da ich Vista nutze^^ (Ich weiß, steinigt mich...)
    Aber ich hab noch mal im Apple Store geschaut und werd mir jetzt einfach MobileMe im Apple Store bestellen ;) (Hier noch mal der Link: http://store.apple.com/de/product/MB824?mco=MTI3NDQyOQ)

    Aber vielen Dank für eure Hilfe und dir nerwoest danke ich ganz besonders, da ich mir sonst wohl ne Kreditkarte bestellt hätte, die ich eigentlich nicht nutzen würde :)

    lg Marvin

    Edit: eins ist mir noch aufgefallen... im Apple Shop (siehe link oben) steht rechts bei den Systemanforderungen unter anderem folgender Punkt:


    • Einige Funktionen erfordern Mac OS X 10.5 und iLife '08
    was könnte damit gemeint sein? also welche Funktionen betrifft das?
     
  10. nerwoest

    nerwoest Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    286
    gern geschehen - unten links vom Eintrag ist der Bewertungsbutton ;)
     
  11. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Schade, dass man MobileMe ohne Kreditkarte nicht einmal testen kann. Bei iTunes kann man doch auch mit ClickandBuy bezahlen, komisch komisch. :(
     
  12. nerwoest

    nerwoest Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    286
    iLife '08 für die Webgalerien (iPhoto)? 10.5 für ... hmm o_O
     
  13. crusher

    crusher Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    430
    Was bei Amazon als Systemvoraussetzung steht, ist natürlich Schwachsinn, denn bei der MobileMe-Box ist keine Software dabei, sondern nur der Aktivierungscode. Das ist genauso, als würdest du im Netz verlängern, nur dass das Ding halt per Post kommt und du den Code dann eintippen musst.

    iLife '08 brauchst du, um Bilder mit MobileMe synchronisieren zu können. Mac OS X 10.5 wird für vollständigen MobileMe-Support (Mail, Kalendar, iDisk, Adressbuch) benötigt, aber das geht auch per Outlook unter Windows. Also keine Sorge. Ich würde mir den Aktivierungscode an deiner Stelle übrigens günstig bei eBay holen und mir vom Händler den Code per E-Mail schicken lassen. Dann sparste nochmal 40 EUR.

    Zum Beispiel Artikelnummer 300253519252 beim großen Auktionshaus mit 4 Buchstaben...
     
  14. dopsenX

    dopsenX Braeburn

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    44
    Hallo!
    Ich würd gerne mal von dion wissen, oder auch von anderen die sich damit auskennen, ob man, obwohl apple ja 60tage moblieme "verschneckt", seine prepaid kk aufladen muss um mobileme zu testen. Meine karte ist nich aktzeptiert worden. ha die aber auch nicht aufgeladen. Danke!
     
  15. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Klaro sollte die aufgeladen sein, weil die überprüfen ob du kreditwürdig bist, ohne Guthaben bist auch nicht "kreditwürdig", das ist dann so als wäre die Karte wegen Überziehung gesperrt.
     
  16. Deepdragon

    Deepdragon James Grieve

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    137

    Shit! wartet mal... ich bin Windows Vista Nutzer... hab leider kein MacBook oder irgendeinen anderen Computer von Apple (was ich sehr bedaure)... aber heißt das jetzt für mich, dass mir MobileMe nichts bringt?? Weil wenn das mit dem Fotoupload wegfällt, was mir auch sehr gefallen hat, wär das schon mal blöd... aber was soll das heißen, dass ich nicht den vollen Support hinsichtlich Kalender, Mail, Adressbuch, usw. haben soll?? Lohnt sich dann MobileMe überhaupt für mich? o_O
    Ich mein unter Windows nutze ich den Kalender, die Kontakte und Outlook usw. net... ich hab mir das halt so vorgestellt, dass es genauso ist wie auf dem Mac, nur dass man halt dann wenn man will, die bestehenden Windows-Kontakte usw. in MobileMe importieren kann... (was ich nicht brauche, da ich es wie gesagt in Windows eh net nutze...)

    verdammt noch mal... scheiß Windows! Wieso hab ich mir nicht nen iMac gekauft! -.-

    irgendwie werden die Gründe für ein MacBook immer größer^^
    ohne Mist, hätt ich im Frühjahr, als ich den neuen PC bei Dell gekauft hab, bereits gewusst, wie endlos scheiße Vista ist hätt ich mir sofort nen iMac gekauft...! Aber ich sag nur eins dazu: Nie wieder Windows! Mein nächster PC wird ein Mac und dann werde ich lebewohl Windows sagen!
     
    #16 Deepdragon, 26.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.08
  17. crusher

    crusher Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    430
    Klar kannst du Fotos hochladen, aber eben nur in der Weboberfläche oder mitm iPhone/iPod touch. Unter Mac OS X gibt's aber zum Beispiel noch iPhoto, was auch die Fotos lokal auf deinem Mac verwaltet...

    Und nein, MobileMe lohnt sich für dich überhaupt nicht. Die einzigen Funktionen, die du nutzen möchtest, sind die Fotos und Mail, wenn ich dich richtig verstanden habe. Für Fotos kannst du z.B. flickr nutzen, für Mails irgendeinen anderen freemail-Anbieter, z.B. yahoo.

    Hauptzweck von MobileMe ist eigentlich, die gleichen Daten (Mails, Kalendar, Kontakte) sofort auf mehreren Geräten (mehrere PCs, Macs, iPhone/iPod touch, und im Web) zu haben, ohne die Geräte direkt miteinander verbinden zu müssen.

    Wenn du nur einen PC hast, darauf Outlook noch aber nicht einmal nutzt, sind die 80€ rausgeschmissenes Geld.
     
  18. Deepdragon

    Deepdragon James Grieve

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    137
    quatsch, das stimmt so nicht!

    Ich will schon alle Programme von MobileMe nutzen... Kontakte werde ich dann natürlich schon mit MobileMe verwenden, hab unter Windows einfach nur keine Verwendung dafür gefunden... aber da ich mir dann auch gleich noch nen iPod Touch hole, möchte ich schon, dass Kalender, Kontakte und Mails usw. immer up-to-date sind ;) Outlook benutze ich einfach nicht, weil es mir nicht so gut gefällt ;) MobileMe erscheint mir einfach nur perfekt.... mir ging es mit meiner Frage, ob sich MobileMe für mich überhaupt lohnt, nur darum, ob ich unter Windows auch alles machen kann, was ich mit Mac kann (außer das mit iPhoto, aber das ist schon ok ;))

    außerdem hab ich mir jetzt doch überlegt, dass ich mit MobileMe vielleicht noch warte, bis die september keynote von apple gehalten wurde, denn sollten neue Macbooks rauskommen, werde ich mir dann ein neues MacBook holen und da dann im internet bei Apple MobileMe mit dazubestellen, was aber dann billiger kommt (59€ im gegensatz zu 79€)...
     
  19. crusher

    crusher Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    430
    Ah, ok, iPod touch stand da vorher nirgends :p

    Du kannst die Plattform me.com auf jedem System (Linux, Windows, Mac OS X) nutzen. Aber zu MobileMe gehört auch, dass die lokalen Programme, unter Mac sind das iCal/Kalender, Adressbuch und Mail, synchron zu den Daten auf me.com und dem iPhone/iPod touch sind. Unter Windows werden diese Aufgaben von Outlook übernommen. Du kannst aber auch einfach auf der Weboberfläche arbeiten.

    Wie gesagt, bei ebay gibts mobileme-Accounts für 39EUR... Link per PN wenn du magst. Funktionieren und zahlen kannste mit paypal auch per Lastschrift/Überweisung.
     
  20. Dsimon1702

    Dsimon1702 Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    151
    Hallo!

    Ich habe eine Prepaid Kreditkarte von der Dresdner Bank,
    da funktioniert des leider nicht.

    Würde es dennnoch gerne machen, mache ich vielleicht etwas falsch?
    Die Karte wird bei der Überprüfung von apple nicht akzeptiert.
     

Diese Seite empfehlen