1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MobileMe mit eigener Email-Adresse(n)?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von KennyH, 19.06.08.

  1. KennyH

    KennyH Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    7
    Hallo zusammen,
    ich habe eine Frage zu MobileMe, leider konnte ich nirgends eine Antwort auf meine Frage finden.
    Kann ich mit MobileMe auch meine schon vorhandenen Email-Adressen verwenden? Oder kann ich nur die @me.com Adresse verwenden?
    VIele Grüße
    KennyH
     
  2. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Meinst du die @mac.com?
     
  3. Bief

    Bief Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    249
    Hi,
    ich würde auch mal gerne wissen, ob ich meine gewohnte e-Mail Adresse (also nicht .Mac und nicht .Me) auch irgendwie in MobileMe integrieren kann. Also so eine Art Sammeldienst (ich glaube, dass das so heißt ;))?

    Gruß Bief
     
  4. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    Nein, das ist nicht möglich, du kannst höchstens deine eMails vom alten Account an MobileMe weiterleiten lassen. Ausgehende Mails gehen dann über MobileMe und die @me-Adresse.
     
  5. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Unter .mac konnte man doch wenigstens eine Adresse umleiten, oder?
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ich lasse meine E-Mail Accounts alle von Googlemail einsammeln
    und danach werden die E-Mails von Googlemail an .mac weitergeleitet

    so brauch ich nur 1 Konto auf dem Mac & iPod abrufen
    dank IMAP ist das Verwalten recht einfach
     
  7. Fire.spray

    Fire.spray Roter Delicious

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    90

Diese Seite empfehlen