1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mobileme - mein groesster fehler!

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von TexanSteak, 12.09.08.

  1. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    I love Apple - was immer auch Apple rausbringt, es ist toll, es laeuft stabil und zuverlaessig.
    Nun, seit dieser Woche nehme ich das alles zurueck!
    Ich sitze hier nun in den USA im Urlaub und komme nicht an meine sch... mails ran!
    Die ganzen letzten Tage, wenn ich mal die Chance hatte, ins Web zu gehen, kamen Meldungen, dass der Dienst voruebergehend nicht zur Verfuegung steht. Danke Apple, fuer Dein f... Kindergartenmailprogramm mobileme! Dank Apple muessen zB meine Freunde vorerst auf Ansichtskarten verzichten, da ich auch nicht an die Adressen online komme. Aber super zu wissen, dass Apple daran arbeitet. Dank Apple darf ich jetzt einige Leute teuer anrufen, weil ich noch einige Infos von denen brauche. Aber halt, ist natuerlich auch meine Schuld, dass ich mir nicht noch einen 2. Account bei einem anderen Provider aufgebaut hab, fuer Notfaelle sozusagen. Dabei weiss doch jedes Kind: Mobileme ist nur zum spielen, bunte Klickebildchen online haben und damit angeben koennen. Wer darauf Wert legt, seine mails zuverlaessig zu bekommen, muss natuerlich noch einen 2. Account woanders haben... na gut, war so gesehen mein Fehler, da ich dachte, mobileme waere ein quasi "standalone" Ding... ist es aber anscheinend gar nicht, ich Dummerchen... von daher solle ich Apple nicht die ganze Schuld geben, denn als buntes Kinderprogramm fuer nicht ganz so wichtige Sachen ist es ja doch recht nett. Unbrauchbar zwar, aber nett anzusehen.
     
  2. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Das ist echt schade, allerdings kann ich dies selbst nicht bestätigen.
    Laut Status-Seite war auch nur MobileMe Mail in den letzten 2 Wochen bei einem Bruchteil der Benutzer betroffen. Zumindest wurde das Adressbuch nicht ausdrücklich erwähnt. Auch zum Zeitpunkt deines Beitrages wurde kein Ausfall auf der MobileMe-Seite registriert.

    Ich kann deinen Unmut verstehen, aber damit bist du hier falsch, denn Apple wird davon keine Kenntnis erlangen und somit wird dir auch keiner helfen können.

    Vielleicht wendest du dich einfach mal an den Support: http://www.apple.com/support/mobileme/
    Dort gibt es zwischen 8 am und 7 pm CST auch einen Chat, somit musst du keine teure Nummer anrufen.
     
  3. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    Nett ist die kleine Schwester von Scheiße. Dementsprechend ist Mobileme auch
     
  4. Chefrocker

    Chefrocker Boskoop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    39
    selbst wenn mobileme down ist, kommst immer noch an deine email adressen ran...
    alles ist nie down... und die schreibst im zweifel ab, gehst auf eine alternative providerseite,
    erstellst nen account (gibt ja schon scripts dafür die sowas unter 5 sec erledigen) und schickst
    deine super tollen ansichtskarten von der neuen adresse...

    in der zeit wo du hier einloggst und rumheulst hätten sich schon alle über deine tollen
    urlaubsfotos freuen können...
     
  5. pinkalo

    pinkalo Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    151
    Hallo,
    Brauche ich Mobileme ?
    Ich denke nicht, wofür ist es ueberhaupt gut ?o_O

    Viel Spaß mit Mobileme:-D
     
  6. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    *abschweif* Was ist das für ein Urlaub, wo man auf Computer angewiesen ist? Urlaubsfotos sind auch im Nachhinein noch was wert.
     
  7. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    zum Thema, was ist das denn fuer ein Urlaub... nun, das ist ein bisher sehr interessanter Urlaub, bei dem ich einige coole Ansichtskarten in texanischen Shops gefunden und fuer Bekannte gekauft habe, denen ich diese nun gerne schicken wuerde. Zt welche aus Holz (gelten aber als Karte mit Briefporto). Natuerlich hab ich nicht immer mein gesamtes Adressbuch dabei und dachte daher naiverweise, ich koennte ja die Karten kaufen, frankieren lassen (was ich auch tat) und an die Postadressen ueber meinen mobileme account kommen. Ging leider nicht - hab erst heute wieder kompletten mobileme Zugang hier im Hotel. Da im Urlaub konnte ich auch nicht jeden Tag mal schnell nachkucken, da nciht jedes Motel oder Hotel auch Internet hat und ich nicht im Urlaub mein Notebook mitschleppe... hab jetzt also schnell die Adressen nachgetragen und heute in den Briefkasten geschmissen. Jetzt eben wollte ich hier im Hollyday Inn in San Antonio die mails checken. Tja und was is? Fehlermeldung, dass INternetexplorer 7 nicht unterstuetzt wird. Wie auch immer, hab jedenfalls keine mails waehrend meine Freundin froehlich ihren web.de account durchkuckt. Uebrigens waren wir in bisher 2.5 Wochen 3x ca. 10 min im Netz. Soviel zu dem etwas daemlichen (sorry) "was ist denn das fuer ein Urlaub etc." - klar sind Urlaubsfotos auch im Nachhinein was wert, aber ich weiss, dass sich meine Bekannten und Freunde auch ueber "richtige Post" freuen. Mir gehts ja genauso...
     

Diese Seite empfehlen