1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MobileMe (Mail, Sync, etc.)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von macht_rebel, 21.07.08.

  1. macht_rebel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    50
    Servus zusammen ...

    ich knobel immer noch ein wenig unkoordiniert an meinem "MobileMe" herum. Das liegt u. a. auch daran, das es nur ungenügende "Tutorials" oder "Hilfen" im System gibt.

    Meine Kernfragen, sofern mir jemand dabei helfen kann:

    1. Sync't der Mac "die Wolke" auch im Ruhezustand, oder muss ich die Möhre den ganzen Tag 100% (bis auf den Monitor) laufen lassen ?

    2. Sync't der Mac auch andere eMails (z. B. weitere Accounts) in Mail auf die Wolke? Ich bekomme unter www.me.com keine weiteren Accounts angezeigt ?

    Danke vorerst & Gruß,

    macht_rebel
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Hi,

    Nein. Wozu auch? Wenn er auf Standby steht oder runtergefahren ist, ändern sich seine Daten ja nicht, so dass er keine Änderungen hochzuladen hat. Und runterladen muss er die Änderungen ja auch nicht im Hintergrund, so lange er nicht benutzt wird. Wenn er das nächste Mal hochgefahren / aufgeweckt wird, macht er sofort einen Sync und holt sich inzwischen angefallene Änderungen ab. Wozu also den ganzen Tag laufen lassen???

    Nein. E-Mails werden nicht "gesynct". Das einzige, was Mobile Me abgleichen kann (zwischen mehreren Macs) sind die Account-Einstellungen (so dass unter Mail auf dem anderen Mac dieselben Accounts mit denselben Optionen etc. verfügbar sind). Die Inhalte der Postfächer werden nicht gesynct (was bei IMAP-Postfächern ja auch gar nicht nötig ist). Die Accounts tauchen natürlich nicht im Webinterface auf: Das ist ein Zugang zum Mobile Me-Postfach und kein online installierter POP3- oder IMAP-Client. (Dafür bieten ja die meisten anderen Postfach-Anbieter ihre eigenen Webinterfaces.)
     
  3. macht_rebel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    50
    Danke für die fixe Hilfe.

    Beim Thema E-Mails bin ich noch irgendwie lost. Ich habe einen MobileMe Account ... wie dieser einzurichten ist, habe ich soweit verstanden. Wie schaffe ich es, dass neue Nachrichten eines anderen Accounts (welchen ich mit Mail.app bediene) auf mein iPhone ge-pusht werden?
     
  4. hahupa

    hahupa Granny Smith

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    eine Frage zu den Syncronisierungen bitte, damit ich durchblicke:

    Änderungen, die ich im iPod, iPhone, MobileMe oder am Mac (Adressbuch, iCal) durchführe werden "postwendend" nach MobileMe übertragen, dort gespeichert, und bei passender Gelegenheit (bei einer Verbindung) auf alle anderen syncronisiert.

    Ist das so richtig?

    Bei Anschluss meines neuen iPhones sind alle Kontakte gelöscht worden, wahrscheinlich weil auf MobileMe zu dem Zeitpunkt noch nichts war? Vermute ich 'mal.
    Mir ist die Reihenfolge nicht klar.

    Danke für Hilfe.
     
  5. macht_rebel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    50
    Hi ...

    zuerst muss der Rechner alle Basisdaten haben ... dann machst Du einen Sync mit MobileMe und dann ... erst ... wird das iPhone über iTunes angeschlossen und für MobileMe konfiguriert. Die Daten werden dann von der Wolke (MobileMe) auf das iPhone übertragen.
     
  6. hahupa

    hahupa Granny Smith

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    15
    Hi...

    ja, danke.
     
  7. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Pushen geht dann in den meisten Fällen gar nicht (außer über Exchange-Server). Für andere Accounts muss das iPhone die Mails selbst abholen (genau wie Mail.app).
     
  8. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Nicht ganz: Änderungen am iPhone werden sofort zu MobileMe hochgeladen. Änderungen "in the cloud" werden auch sofort runter aufs iPhone gepusht.
    Am Mac geht das (noch) nicht, wie bereits lang und breit diskutiert und auch von Apple in einer Rundmail an alle MobileMe-Nutzer erklärt wurde: Hier dauert es bis zum nächsten Sync-Vorgang (bei "Auto"-Einstellung bis zu 15 Minuten), bis lokale Änderungen hochgeladen und "Cloud"-Änderungen runtergeladen werden.

    Es gibt übrigens auch ein ausführliches Dokument von Apple mit Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aktivieren des Mobile-Me-Push-Dienstes auf dem iPhone, in dem extra darauf hingewiesen wird, dass erst alle Daten über den Mac auf Mobile Me gebracht werden müssen, beim Einschalten des Push-Dienstes alle Daten auf dem iPhone gelöscht (und anschließend per Sync von Mobile Me bezogen) werden.
    (Weiß nicht mehr, wo ich das fand, entweder auf den Apple-Webseiten bei der Suche nach Info zum Push-Dienst oder direkt auf der MobileMe-Website.)
     
  9. double.L

    double.L Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    08.11.04
    Beiträge:
    103
    Hier der wichtige und passende Link:
    http://www.apple.com/mobileme/setup/iphone/mac.html

    Nur leider hab ich, wie in einem anderen Thread schon erwähnt das Problem, dass meine Kontakte und Kalender eben jetzt nicht von MM auf das iPhone gepushed werden.
    Mein iPhone Ist und bleibt schon den ganzen Tag leer :(
    Obwohl selbstverständlich in der Cloud und auf dem MBA alle Daten vorhanden sind.
    Hoffe, dass ich das noch auf die allgemeinen Probleme mit MM schieben kann.
     
  10. Homerecordman

    Homerecordman Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    339
    Bei mir klappt es heute mit dem "push" auch nicht. Weder Mails noch Kalendereinträge kommen auf dem iPhone an. Also ist erstmal wieder abwarten und Tee trinken angesagt.
     
  11. emmagoldberg

    emmagoldberg Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    90
    hallo hallo,
    bei mir klappt die mail sync mit mobile me auch unter mail am mac momentan nicht. vielleicht sind ja gerade wartungsarbeiten im gange!
     
  12. Big Easy

    Big Easy Auralia

    Dabei seit:
    20.07.05
    Beiträge:
    199
    bei mir das Gleiche - weder IMAP mit Mail.app auf dem MB noch komme ich auf das Web-Interface von Me.com.

    Unter Konto-Info steht lediglich, das momentan 1% der Nutzer MobileMe nicht erreichen können, Apple aber daran arbeitet...
     
  13. Hoschijan

    Hoschijan Gloster

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    60
    Seit ich vorgestern Mobileme auf dem iPhone eingerichtet habe, wird überhaupt nichts gepusht. Zumindest die E-Mails, die bei Mobileme auftreffen, sollten doch sofort auf das iPhone gepusht werden, oder? Da geht aber gar nix. Die E-Mails werden abgerufen, sobald ich die Mail App auf dem iPhone abrufe, vorher nicht.

    Gruss
    Oli

    Edit: Jetzt ist gerade eine E-Mail selbstständig eingetrudelt, mit Absendezeit 11:13, also über eine Stunde her. Da ist weder was gepusht, noch klappt des mit der Periodizität von 30 Min, die ich für die nicht-Push-fähigen Accounts eingestellt hab.
     
  14. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    yeah! jetzt kann ich mich über mail.app nichtmal mehr einloggen.... sehr schön... fragt immer wieder nach dem pw.

    und im webinterface wird einfach NICHTS angezeigt.... ich hab echt nen hals... und dafür zahlt man auch noch geld. das kann gmail ja echt besser.
     
  15. peternie

    peternie Morgenduft

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    166
    mobileme geht nicht

    Nun scheinen die mobileme-Probleme aus den Staaten auch auf uns rüberzuschwappen.

    Dutzende Einträge im Mobileme-Supportforum über nicht funktionierende Mailaccounts. Ich dachte letzte Woche schon, ich mache was falsch mit meinen Einstellungen im iPhone 3G, weil nichts pushen wollte und auf einmal war alles schön.

    Bis heute morgen um 9 Uhr sämtlicher Kontakt zu meinem Mailaccount abgebrochen ist. Ich kann nur hoffen, dass die das schnell wieder in den Griff kriegen, einige haben bereits seit 5 Tagen keinen Mailzugriff ! Da hilft mir auch der geschenkte Freimonat nichts.

    Schoene Gruesse,
    Peter
     
  16. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Meine MobileMe-Mail funktioniert noch, aber Push ist auch hier ausgefallen. Sind wohl nur vorübergehende Störungen. Es ging jedenfalls letzte Woche noch alles problemlos.
     
  17. Hoschijan

    Hoschijan Gloster

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    60
    Gut sagt ihr das, ich werde meine e-mails die ich auf mobileme geroutet hab mal vorsorglich auf gmail umleiten. Bevor gar nichts mehr geht. Habe vor über eine Stunde ein paar Testmails auf verschiedene Mailaccounts abgesetzt. Bei Mobileme trudeln die jetzt langsam ein...

    Gruss
    Oli
     

Diese Seite empfehlen