1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MobileMe: File-Sharing Plugin für den Finder

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Paul-L, 16.02.09.

  1. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    Hallo "Apfeltalker",

    seit kurzem ist ja das Filesharing auf Mobileme aktiv.

    Leider ist das Handling noch nicht so, dass man Freudensprünge machen könnte.

    Man benötigt noch immer einen Browser, um einzelne Dateien auf dem MobileMe Laufwerk frei zu geben.

    Gibt es denn schon ein Plugin für den Finder, dass den Weg über den Browser unnötig macht?

    Ich stelle mir das ungefähr so vor:

    1. Datei per Finder auf MobileMe laden
    2. Per Rechter Maustaste (Menü) die Datei anklicken und die Freigabe aktivieren
    3. Ein neues Fenster öffnet sich und ich kann die Freigabe-Daten eingeben: eMail, Text und ggf. das Passwort.
    4. Daten eingeben, bestätigen und per eMail versenden.
    Vielleicht gibt es auch andere Lösungen. Ich freue mich mich über Tipps und Tricks.
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wäre durchaus eine Wünschenswerte Funktion. Mir ist sowas leider noch nicht bekannt. Es wird sich schon wer finden der uns sowas schreibt. :) Geduld!
    Gruß Pepi
     
  3. ribabl

    ribabl Erdapfel

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    2
    ja diese Funktion suche ich auch...

    Ja da bin ich aber froh, daß ich nicht alleine bin, nervt mich auch, daß ich nicht direkt aus meinem Mobile Me "Wolken"-Laufwerk die Dateien freigeben kann.....o_O




     
  4. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    ich hoffe, dass ihr alle den 01. April IT-technisch gut überstanden habt.

    Gestern machten ja neue Themen wie das "Schlapphut-Bit" oder "GPS-Tauben" die Runde. Für mich beeindruckend ist allerdings der Auto-Pilot für GMail:

    "... hat Google auch einen Autopiloten für Gmail entwickelt, der ... E-Mails selbständig beantworten kann. Sogar die zeitraubende Korrespondenz mit nigerianischen Prinzen und Rechtsanwälten übernimmt der Autopilot für den Nutzer, da er dessen Bankverbindung auswendig kennt..."

    Zurück zum Thema:

    Um die Ernsthaftigkeit meines Anliegens nicht zu gefährden :) habe ich dann mal lieber auf heute gewartet.

    Nachdem ich bisher nichts lesen konnte, dass in 10.5.7 eine solche Funktion integriert sein wird, hoffe ich auf 10.6.

    Gibt es denn schon Gerüchte, dass ein "Finder-PlugIn" im Anflug ist?
     

Diese Seite empfehlen