1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MobileMe Control Panel für Windows aktualisiert

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von chris-mit-x, 03.10.08.

  1. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.330
    [preview]Apple hat erneut eine Aktualisierung für das MobileMe Control Panel unter Microsoft Windows veröffentlicht. Das Update führt eine verbesserte Unterstützung von großen Kontaktdatenbanken ein und beseitigt einen Fehler, der eine MobileMe-Datenbank zeitgleich mit einem Exchange-Server synchronisierte.

    Das in 17 Sprachen verfügbare und rund 1,6 Megabyte kleine Installationspaket kann auf der offiziellen Apple Homepage heruntergeladen werden.[/preview] Voraussetzung zur Nutzung sind Microsoft Windows XP ab Service Pack 2, Microsoft Windows Vista ab Service Pack 1 sowie iTunes 8.0.1.
     

    Anhänge:

  2. NeQuissimus

    NeQuissimus Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    9
    Könnte jemand berichten, ob es mittlerweile Proxy-Support gibt?
     
  3. retton

    retton Cox Orange

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    99
    das mit dem proxy geht bei mir immer noch nicht.
    auch den sych mit dem outlook exchange funktioniert bei mir nicht.
     
    #3 retton, 03.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.08
  4. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Was ist MM doch für eine Riesenverarsche...
    Das Update auf 1.2 besteht doch tatsächlich darin, dass nun auf dem Sync-Tab klar nd deutlich zu lesen ist, dass das Syncen von Outlook mit MM nicht möglich ist, solange Outlook für den Betrieb mit einem Exchange-Server konfiguriert ist. Ergänzend dazu ist natürlich nun Outlook auch gar nicht mehr wählbar als Syncquelle. Aber danke für den Hinweis, dass man weiterhin per Kabel syncen kann. Wer will denn so einen Scheiß, wenn man ansonsten drahtlos mit MM unterwegs sein will?
    Wie lang habe ich auf das Feature gewartet, dass das Syncen mit Outlook, wie auf der damaligen Keynote versprochen, nun endlich möglich sein würde.
    Aber Apple hat es nicht hinbekommen und nun mit der 1.2 die Einstellungen entsprechend hingebogen, dass der Wunsch auch gleich zunichte gemacht wird.
    Damit hat sich MM dann für mich erledigt und ist für mich und viele andere, die sehnsüchtig darauf gewartet haben, nun endlich ihr Büro-Exchange-Outlook mit dem Mac (und auch mit dem iPhone) auf MM synchron halten zu können, uninteressant geworden.
     
  5. Freeman2559

    Freeman2559 Jonathan

    Dabei seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    82
    immer noch

    Clipboard01.jpg
     
  6. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Das Update besteht also wirklich nur aus der Mitteilung und eingebauten UI-Sperren, dass man nicht mit Outlook syncen kann, wenn es an einem exchange hängt.
    Wann kapieren die endlich, dass MM nur ein simples Sync-Werkzeug für alle verzweifelten Outlook-User darstellt, um mit dem iPhone oder OS X im allgemeinen zu syncen und nicht den Nabel der Welt bedeutet.
    Ich hätte mir diesen Mist nie zugelegt, wenn bei der Vorstellung von MM nicht in Aussicht gestellt wurde, dass man damit die beiden Plattformen perfekt vereinen könnte.
    Wer benutzt denn Outlook ohne Exchange? Das ist doch der Grund und das Killerfeature, warum man es einsetzen muss, weil kein Mac-Programm mit einem Exchange-Server kompatibel Daten austauschen kann, sonst würde man auf den Server ja direkt zugreifen können.
    Bleiben also nur noch Nutzer übrig, die Outlook für ihre POP- und IMAP-Accounts verwenden. Dafür ist Outlook dann aber überfüssig, da man mit Mail.app, Entourage oder Thunderbird unter MacOS auf die Accounts zugreifen kann und zum Syncen kein MM braucht.
    MM führt sich mal wieder selbst ad absurdum.
     
  7. thinkboy

    thinkboy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.12.07
    Beiträge:
    143
    ich glaub ich steig bald um aufs neue google sync
     
  8. mslauenau

    mslauenau Erdapfel

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    2
    Mm

    Hallo Alle zusammen schade das ich davon keine Ahnung habe ich wollte mir das eigendlich zulegen weil ich einen laptop einen pc und ein iPhone besitze über pop3 server wollte so eigendlich alles Automatisch abgleichen aber das kann ich dann wohl vergessen oder ich finde es nervig das iPhone über das Kabel zu syncronisieren und den Laptop kann ich nicht abgleichen weil das mit dem iPhone nicht geht habt ihr eine Idee?
    ich danke Euch erst mal
     
  9. mslauenau

    mslauenau Erdapfel

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    2
    Mobile me

    Hallo Alle zusammen,

    ich wollte mir das Mobile me eigendlich anschaffen weil ich ein laptop, iPhone sowie einen pc habe ich benutze einen pop3 und wollte alles syn...
    kann mir jemand sagen wie ich das alles einrichten kann damit es funktioniert.
    wie muß ich das mm auf mein iphone installieren ebenso auf laptop und pc ich danke Euch erst mal
     
  10. captainfuture

    captainfuture Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    788
    wurde gerade aktualisiert bei mir. weiss jemand änderungen?
     

Diese Seite empfehlen