1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MobileMe + CalDAV + Mac + iPhone + PC

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von Korben2k, 20.04.09.

  1. Korben2k

    Korben2k Empire

    Dabei seit:
    20.04.09
    Beiträge:
    88
    Hallo zusammen,

    wir haben in der Firma Macs und neuerdings einen CalDAV Server. Da ich auf allen meinen Geräten Kalender und Adressen konsistent verfügbar haben möchte, habe ich jetzt mal die MobileMe Testphase ausprobiert.

    Das Synchronisieren funktioniert im Prinzip auch wunderbar, nur mein (wichtigster) Officekalender, der via CalDav eingebunden ist, wird nicht auf meinen MobileMe Account gesynct. Ich habe, Appletypisch :p, auch keine Optionen zur Verfügung...

    Über iTunes konnte ich den CalDav Kalender auf mein iPhone syncen, jetzt fehlt nur die Möglichkeit über MobileMe.

    Bin über jeden Hinweis dankbar!
     
  2. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Also ich kann dir nicht 100%ig eine Antwort darauf geben, aber ich habe ein ähnliches Setup und es scheint folgendermaßen zu sein.

    ical synct im Moment alle lokalen Kalender plus Abonnements zu MobileMe. CalDAV-Kalender sind im Moment außen vor. Das iPhone mit FW 2.x synct über MobileMe zur Zeit nur die normalen Kalender und nicht mal Abonnements. Über iTunes kannst du auf's iPhone allerdings jeden Kalender syncen egal ob Abo, CalDAV oder normaler Kalender, was dir aber deinen MobileMe-Push nimmt.

    Mit der FW 3.0 soll das iPhone sowohl Abos also auch CalDAV verstehen, woraus ich schließe, dass Apple dieses Feature in MobileMe auch erst einbauen wird.

    Mein Workaround momentan ist es die lokalen Kalender über MobileMe zu syncen und die CalDAV-Kalender über iTunes ins iPhone zu syncen. Nicht schön, kein Push aber immerhin alle Kalender auf allen Geräten.
     
  3. Korben2k

    Korben2k Empire

    Dabei seit:
    20.04.09
    Beiträge:
    88
    Danke für Deine Antwort!

    Ich denke auch, daß MobileMe nicht in der Lage ist CalDAV zu synchen, warum auch immer. Deinen Weg bin ich jetzt auch gegangen, allerdings hilft mir das leider nicht dabei den CalDAV Kalender auf meinen PC zu bringen. Das wäre der Grund für mich gewesen MobileMe zu nutzen.

    Welchen Nutzen siehst Du in MobileMe, wenn Du garnicht alles synchen kannst? Ich versteh das nicht, warum der Abgleich über iTunes aufs iPhone geht, aber nicht MobileMe...
     
  4. CaOsKid

    CaOsKid James Grieve

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    139
    Du kannst den CalDAV-Kalender nicht auf den PC bringen?? Was meinst du damit?? Meinst du einen PC mit Windows als OS oder was? Welchen Client benutzt du hier?? Outlook? Kannst zb Sunbird benutzen, was die "Mozilla-Variante" von ical ist. Damit kannst du die CalDAV-Kalender auch am Win-PC benutzen, dazu musst du dir kein MobileMe holen, auch weil MobileMe mit Windows gelinde gesagt eine mittlere Katastrophe ist. Du kannst aber einen Client benutzen der CalDAV versteht.

    Ah und der Abgleich zwischen MM und iPhone ist was grundsätzlich ganz Verschiedenes, sodass es kaum wundert, dass das eine geht und das andere nicht. Aber das ist auf jeden Fall von Apples Seite her fixbar und wird denke ich auch gemacht werden. Die Frage ist halt wie immer: WANN?
     
  5. Korben2k

    Korben2k Empire

    Dabei seit:
    20.04.09
    Beiträge:
    88
    Sunbird kannte ich noch nicht, danke für den Hint. Naja mein 'Problem' ist sicher etwas speziell. Ich möchte den Firmen CalDAV-Kalender, der nur im Firmennetz erreichbar ist auf meinen PC bringen... geht so wahrscheinlich einfach nicht, außer man exportiert/importiert, aber das will ich nicht.

    Es gibt absolut keine Chance automatisiert einen CalDAV Kalender auf einen "lokalen" iCal Kalender zu synchen, oder?
     
  6. mac_addict

    mac_addict Erdapfel

    Dabei seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    4
    Also was die Synchronisation mit dem Iphone angeht, so kann ich Euch ""remote calendar"" empfehlen. Ist halt nur für Kalenderdaten. Funktioniert auf calDAV-Basis und ist super easy zu handeln. Der Vorteil: das funktioniert mit verschiedenen Quellen. Es kann ja sein, dass Ihr im Alltag - so wie ich - mit mehreren Quellen für Eure Termine konfrontiert seid. Mit dieser App habt Ihr also eine all-in-one-Lösung. Das bedeutet kein rumgefriemel im Vorfeld mehr, indem ihr z.B. zuerst verschiedene Kalender synchronisieren müsst.
    Könnt Ihr Euch aber alles nochmal genau angucken. Das Ding hat ne kleine Homepage unter www.remote-calendar.com
     
  7. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Mit OS3 ist es möglich CalDev Kalender, sowie freigegebene iCal Kalender direkt über iPhone zu abonnieren.
    Landen dann wie von iCal am Mac gewohnt ganz normal in der Kalenderübersicht.

    Notfalls also einfach noch ein klein wenig warten. ;)
     

Diese Seite empfehlen