1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MobileMe, Adressbuch, Windows und Feldnamen

Dieses Thema im Forum "Internetsoftware" wurde erstellt von dude34, 20.04.09.

  1. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Hallo,

    ich habe seit kurzem MobileMe und versuche nun endlich mal nur noch einen einzigen Adressenbestand zu verwenden.

    Ich synce daher zwischen dem Windows- und OSX-Adressbuch und MobileMe.

    Was mich jetzt extremst nervt ist, wenn ich z.b. in MobileMe einen Kontakt bearbeite und z.b. eine private und eine geschäftliche E-Mail anlege, und diese anschließend in meinem OS X Adressbuch nicht genauso ankommen, sondern z.b. als "Eigene", anstelle von "Privat" wie ich es eingestellt hab.

    Bei einigen Adressen funktioniert es komischerweise. Aber es sind etliche, die sich automatisch umstellen!

    Ich bin jetzt bestimmt schon 3 mal die kompletten Adressen durchgegangen, bei etwas über 200 Stück wird das irgendwann nervig.

    Muss man irgendetwas beachten oder gibt es irgendeinen Trick um das automatische ändern des Feldnamens zu verhindern?
     

Diese Seite empfehlen