1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mobile me & push email im ausland kosten?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von seiya, 05.09.08.

  1. seiya

    seiya Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    335
    Ich würd gerne wissen ob das iphone weiss das wenn man sich im ausland befindet er kein daten laden soll wegen den kosten.

    jetzt hab ich aber mobileme am iphone aktiviert was ja push email mitsich bringt und dadurch ja auch kosten entstehen, werden diese dann auch deaktiviert?

    hoffe jemand weiss das :)

    danke seiya
     
  2. Bloemche

    Bloemche Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    262
    Du kannst zur Vermeidung von Roaminggebühren das Datenroaming im Ausland im iPhone ausschalten. Ist es ausgeschaltet, kommt keine Datenverbindung zwischen dem iPhone und dem ausländischen Mobilfunknetz zustande; es kommen auch deswegen dann keine Push-Mails von MobileMe bei dir an.

    Das iPhone "weiß", dass es sich im Ausland befindet, teilt dies aber nicht MobileMe mit ;)
     
  3. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Wenn du wie gesagt nur an WiFi-Points deine Mails abrufst und das Roaming abschaltest, passiert nichts.
     
  4. Bloemche

    Bloemche Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    262
    Glaube ich nicht, der Anbieter der Beam-Technologie würde pro Transport bestimmt 10.000 Euro Gebühr verlangen :p
     

Diese Seite empfehlen