1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mobile-me pop3?

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von TimTaylor, 18.04.09.

  1. TimTaylor

    TimTaylor Erdapfel

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    4
    Hallöchen ihr ;)

    mein arbeitskollege hat mir neulich mal mobileme gezeigt.
    sah für mich alles recht praktisch aus und hab mich mal zum testen angemeldet.
    das ist mein erstes apfel produkt, ich bin zugegebenermaßen ein windows jünger :oops:
    aber es soll ja auch mit outlook syncen usw.
    nun hätte ich gerne die email natürlich auch im outlook und zwar nicht als IMAP, da
    mir das zu lahm ist und auch unpraktisch im outlook verwaltet (als extra ordner :-c)
    nun wollt ich das per pop3 haben und die emails auf dem server belassen. leider
    klappt es per pop3 nicht. apple meint auf der hp der post eingangsserver wäre mail.me.com,
    aber an dem kann ich mich nicht anmelden ich komm immer zum pw eingeben o_O

    kann mir jemand da helfen?
     
  2. blueman-benny

    blueman-benny Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    140
    POP3 ist Asbach-Uralt. Ich kann die Contrapunkte gegen IMAP nicht ganz nachvollziehen.

    Dieser Punkt macht IMAP sogar schneller.

    http://www.wintotal.de/Artikel/imap/imap.php
     
  3. TimTaylor

    TimTaylor Erdapfel

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    4
    ja aber ich will nicht "persönlichen Ordner" "Archiv" und "imap ordner" haben, IMAP integriert sich bei outlook einfach nicht in den persönlichen ordner und das ist mist, deshalb will ich pop3 :oops: und ich empfinde imap auch als langsam o.o
     
  4. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    MobileMe beinhaltet einen (bzw. mehrere) IMAP Mail Account(s). Punkt.
    (Und das ist gut so!)

    IMAP hat gegenüber POP3 bei Verwendung auf mehreren Geräten (dafür wurde MobileMe gemacht!) nur Vorteile, Mailabruf über POP3 ist da einfach nur Murks.

    Wenn dir das bei Outlook nicht gefällt, dann liegt es an Outlook und nicht an IMAP oder MobileMe.
    Du hast dann nur die Wahl, dir einen anderen Mail Client zu suchen oder auf IMAP und damit MobileMe zu verzichten.
     
  5. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Bei Outlook gibt es doch sicherlich eine Möglichkeit das einzustellen.
     
  6. TimTaylor

    TimTaylor Erdapfel

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    4
    jop dann nenn mir einen anderen client der alle outlook features für windows bietet :)
     
  7. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Welche sind dir denn wichtig?

    Wenn du alles so willst wie bei Outlook, dann bleib doch einfach bei Outlook. Dann hast du alles so wie bei Outlook (ach, das sagte ich ja schon). ;)

    (Wenn ich Windows verwenden muß, nehme ich Mozilla Thunderbird mit der Lightning Erweiterung oder Sunbird als Standalone Kalender. Wenn ich wirklich die Anbindung an einen Exchange-Server bräuchte, wäre das natürlich nichts. Aber den brauchst du ja wohl auch nicht, wenn du hier noch POP3 propagierst ...)
     
  8. TimTaylor

    TimTaylor Erdapfel

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    4
    nya ich hab das nun mal per imap gelassen und an outlook solang rumgespielt bis die ordnerstruktuor ok ist, wichtig ist mir halt das die kontakte und termine nahtlos mit mobileme syncen :) inwieweit das mit thudnerbird funktioniert weis ich nicht.
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Und das nächste mal bitte in einem Windows-Forum nachfragen. iCal/iSync haben mit Outlook bekanntermaßen wenig zu tun. ;)
     
  10. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Als ich noch mit Outlook + Windows gearbeitet habe, ist es mir mal gelungen IMAP-Ordner mit dem Persönlichen Ordner (oder wie das auch wieder heist) zu syncn.
    Frag mich aber nicht wie das war. Ist schon etwas länger her.
    Aber google mal, ich war bestimmt nicht der einige ;)
     
  11. ReinholdFlieger

    ReinholdFlieger Erdapfel

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    1
    pop3 für MobileMe

    Auch dieses Forum scheint ein Tummelplatz für Besserwisser und Klugscheißer zu sein.
    Tim wollte lediglich wissen, ob es möglich ist bei MobileMe einen POP3-Account einzurichten.
    Und was passiert? Er wird verspottet, verhöhnt,bekommt ungefragt entwertende Kommentare.
    Aber keiner sagt ihm, wie es geht.
    Also:
    Der POP3-Account ist standarsmäßig bei MobileMe deaktiviert. Man muss den Apple-Support kontaktieren und die Aktivierung vernlassen. Dann geht's.

    Gruß
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Tut mir Leid, wenn Du nicht erkennen kannst, dass hier mitgedacht wird und nicht einfach stumpf Fragen beantwortet werden, wenn offensichtlich ist, dass das Vorhaben völlig unsinnig ist und das MobileMe-Prinzip ad absurdum führt.

    Da Du Dich ja für sooooo schlau hälst, kannst Du uns ja auch mal erklären, warum man einen POP3-Zugang mit MobileMe verwenden sollte. Es gibt nämlich keinen Grund. POP3 ist obsolet.

    Und übrigens ist dies kein Windows-Forum und erst recht keine Support-Hotline. Normalerweise wäre dieser Thread direkt im Trash gelandet.

    Mir fällt gerade der Spruch "Niveau sieht von unten wie Arroganz aus" ein.

    Schönes Leben noch.
     
    #12 Bananenbieger, 21.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.09
  13. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Und das hast du sofort erkannt und es zum Thema deines ersten Postings hier bei apfeltalk gemacht?
    Respekt! o_O

    Wenn du gelesen und verstanden hättest, wäre dir klar geworden, daß dein hilfreiches Posting etwas zu spät kommt. Der User TimTaylor hat nämlich in der Zwischenzeit seinen Mail-Client so konfiguriert, daß er für ihn gut funktioniert. Mit IMAP.
     

Diese Seite empfehlen