• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Banner
  • Die Abstimmung zu unserem Fotowettbewerb hat begonnen, entscheide mit, welcher Einsender das beste Foto geschossen hat!
    Hier geht es lang --> Klick

[6s] Mobile Daten Verbindungsabbrüche

lumikii

Golden Delicious
Mitglied seit
08.12.16
Beiträge
8
Hallo, ich habe die Suche benutzt habe aber leider zu dem Thema nichts gefunden.

Ich habe das Problem, dass bei meinem iPhone die mobile Internetverbindung häufig abbricht. Dann kann ich mich nicht mit dem Internet verbinden und es dauert teilweise bis zu einer viertel Stunde bis es wieder geht.

Den Flugzeugmodus zu aktivieren und deaktivieren hilft leider auch nur manchmal. Die neueste Software habe ich installiert.

Hat noch jemand diese Probleme und weiß eine Lösung?

Vielen Dank
 

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
5.795
Das könnte an Deinem Provider liegen. Ein paar genauere Daten zum Equipment wären hilfreich.
 

lumikii

Golden Delicious
Mitglied seit
08.12.16
Beiträge
8
Ich bin bei Congstar, mit Telekom Netz. Und habe ein iPhone 6s mit 64GB.
 

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
5.795
Seit wann besteht das Problemen und seit wann nutzt Du Congstar?

Bei den neuen Verträgen bzw. Karten gibt es meiner Meinung nach keine LTE-Option mehr. Möglicherweise gibt es irgendein Problem mit der 3G-Versorgung in Deinem Dunstkreis. Du könntest auch mal eine SIM mit einem anderen Anbieter probieren.

Aber natürlich ist auch das Gerät nicht ausgeschlossen. Hast Du schon einen Neustart (Power-und Homebutton gleichzeitig drücken, bis Apfel erscheint) durchgeführt? Als nächstes wäre ein Zurücksetzen des iPhones vielleicht zielführend.
 

lumikii

Golden Delicious
Mitglied seit
08.12.16
Beiträge
8
Hab das iPhone jetzt seit ca. 3 Wochen, habe mir das gebraucht bei AsGoodAsNew gekauft. Das Problem bestand von Anfang an. Hatte mir davor schon eins bei AsGoodAsNew gekauft, hab das dann aber umgetauscht weil es diese Verbindungsabbrüche hat. Dann bekam ich ein neues und es hat den gleichen Fehler. Daher dachte ich zuerst es ist ein Software Fehler, hab aber dazu nirgends etwas gefunden. Daher könnte es schon am Provider liegen. Hab da aber jetzt auch nichts gefunden, dass sonst noch jemand das Problem hat.

Also zurücksetzen wird wohl nichts bringen, da ich das ja erst vor kurzem komplett neu aufgesetzt habe. Hab auch schon die Netzwerkeinstellungen zurück gesetzt.
 

deresox

Cox Orange
Mitglied seit
26.09.15
Beiträge
96
Ich hatte dieses Jahr auch derartige Probleme. Selbst in Ballungsgebieten (Kölner City) war es häufig genau so wie von dir beschrieben. Mal war alles gut und dann eben wieder nicht. Da mein 6s recht neu war, hatte ich auch den Provider im Verdacht. In meinem Fall war es O2 und die haben alles gecheckt und waren der Meinung dass es definitiv nicht an denen liegt. Einen Defekt an meinem IPhone schloss ich, ehrlich gesagt, aus. Ansonsten lief ja auch alles. Nur eben ab und an nicht. Als ich mich schon damit abgefunden hatte, ließ dann aber auch noch sporadisch die Sprachqualität nach. Auch hier versicherte mir O2 das alles in Ordnung ist und ich solle doch mal mein IPhone checken. Dies hatte ich dann im Apple Store auch gemacht und siehe da, es lag ein Hardware Defekt vor. Da ich noch innerhalb der Garantie war gab es umgehen ein neues und seitdem ist alles so wie es sich gehört.

Ich würde an deiner Stelle auch zuerst den Provider kontaktieren. Sollte dieser aber versichern dass soweit alles ok ist... es wäre nicht das erste 6s. ;)
 

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
5.795
Auch gerne parallel mal eine andere SIM von einem anderen Provider testen. Vielleicht hat noch ein Freund oder Kollege irgendwo eine herumliegen. Sollte die auch spinnen, dann könnte es am iPhone liegen und Du hattest einfach mit Deinen Käufen Pech.
 

lumikii

Golden Delicious
Mitglied seit
08.12.16
Beiträge
8
Ja das mach ich vielen Dank! So viel Pech hab ich hoffentlich nicht :)
 

fastreader

Jonagold
Mitglied seit
08.12.16
Beiträge
19
Ist das eine Prepaidkarte? Oder eine richtige Vertragskarte?
 

fastreader

Jonagold
Mitglied seit
08.12.16
Beiträge
19
Prepaidkarten werden leider benachteiligt bei der Netzabdeckung in Ballungsgebieten. Meine Freundin hat das gleiche Problem seit sie von ihrem Vertrag auf Prepaid/Postpaid umgestiegen ist. Gleicher Anbieter aber nun schlechteres Netz bei 1und1. Nun muss wie doch wieder einen 24 Monatsvertrag abschließen um eine bessere Netzabdeckung zu haben
 

lumikii

Golden Delicious
Mitglied seit
08.12.16
Beiträge
8
Okay, also ich wohne in München. Das ist wahrscheinlich ein Ballungsgebiet. Aber ich hatte vorher ein anderes Handy bei dem ich die gleiche Karte benutzt habe und da hatte ich das Problem nicht.
 

fastreader

Jonagold
Mitglied seit
08.12.16
Beiträge
19
Solche MegaSparangebote zählen leider auch zur schlechten Netzabdeckung. http://www.billiger-telefonieren.de/mobiles-internet-discounter/

Okay, also ich wohne in München. Das ist wahrscheinlich ein Ballungsgebiet. Aber ich hatte vorher ein anderes Handy bei dem ich die gleiche Karte benutzt habe und da hatte ich das Problem nicht.
Hm, das ist allerdings eigenartig. Dann könnte es evtl auch am Handy liegen.

Also auch von mir der Tip, Karte mit Freunden tauschen und schauen wie es dann funktioniert. Hast Du denn noch Dein altes Handy?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
5.795
Oh, das wäre ja schön! Dann hast Du quasi das Problem allein lösen können. :) Danke für die Rückmeldung!