1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MMORPGs & Neverwinter Nights & OS X

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Warp-x, 12.09.05.

  1. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Schoenen Abend Community,

    ich unterbreche meine Arbeit noch einmal um mich einer angenehmeren Sache zu widmen. Gibt es unter den Apfeltalkern auch richtige Rollenspieler? Das hier soll jetzt kein Hass-Thread gegen WoW & Co werden. Ich fuer meinen Teil spiele lieber richtige Online-Rollenspiele, wie z.B. Ultima Online oder Neverwinter Nights auf kleinen storydichten "persistant worlds". Vielleicht finden sich ja hier auch Spieler, die wissen wie ich UO (Age of Shadows) auf OS X lauffaehig bekomme. Falls nicht, NWN habe ich mit meiner PC Version selbst zurecht gefummelt.

    Als zweites finden sich vielleicht Leute, die Lust haben WoW aehnlich als kleine Gruppe ueber eine der vielen "persistant worlds" zu stromern und von Zeit zu Zeit ein paar Abenteuer zu erleben.


    Eine gute Nacht,

    :WX:
     
    Mr.West gefällt das.
  2. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    hallo

    NWN hatte ich früher auf dem PC mit ein paar Freunden gespielt. Die Gruppe ist aber auseinandergetriftet weil die meisten sich für EverQuest entschieden haben. Ich sehe es nicht ein jeden Monat zu zahlen, weil ich nun mal nicht so der intensieve Zocker bin. Viellieber treffe ich mich alle 2 bis 3 Monate zu einem Spiel-LAN-Wochenende und sowas ist mit EverQuest auch schwierig, zumal einige dann sagten dass sie sich von zuhause einloggen.

    NWN auf einem persistant Server mit einer kleinen Gruppe hatte auch spaß gemacht. Mit der richtigen Gruppe kann man auch Rollenspiel machen.

    Wie hast Du es denn hinbekommen die PC Version von NWN aufm Mac zum Laufen zu bekommen?
     
  3. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    HOWTO: NWN von Windows - CD's unter Mac OS X

    Hallo,

    ich dachte schon es antwortet gar niemand mehr auf meine Frage.

    Aber gut, das mit der PC Version auf dem Mac ist ein wenig "Gefrickel", aber mit entsprechend Geduld nach kurzer Zeit (erfolgreich) erledigt. Wie bei vielen Sachen bzgl. Rechnern: Erst lesen, verstehen und dann machen!

    1. Download der Linux-Binaries (z.B. von: HIER!) - vorsicht der Download ist ca. 1,3 GB gross!

    2. Entpacken des o.g. Archives nach /nwn (oder wohin auch immer, ich denke nicht, ich denke nicht, dass das Probleme machen wird).

    3. Download der Mac - Tech - Demo. (z.B. von: HIER!)

    4. Aus der Tech - Demo die "Bink Carbon Libary" nach /nwn (oder dein NWN - Verzeichnis!) kopieren

    5. Aus der Tech - Demo den Inhalt des /miles Verzeichnis nach /nwn/miles (oder dein NWN - Verzeichnis!) kopieren.

    6. Download des Patches 1.66 von HIER!

    7. Patch manuell installieren, Anleitung liegt dem Patch bei.

    8. Spiel starten mit Neverwinter Nights aus dem Installationsverzeichnis, CD Key eingeben und spielen.


    Ich hoffe das hilft weiter, die ganze Installation installiert die englische Version des Spiels. Wenn jemand die deutsche (franzoesische, italienische, spanische) Version des Spiels haben moechte, wird HIER fuendig. Um die Expansionpacks (Shadows of the Undrentide und Hordes of the Underdark) auch von seinen Windows - CD's installieren will nutzt dazu OpenKnight. Das Programm ist meiner Meinung nach selbstklaerend.

    Falls trotzdem weitere Fragen auftreten: Fragen!
     
  4. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    ja danke
    das werde ich heute Abend mal antesten das wäre zumal günstiger als die 44,- Euro die die Mac-Version kosten würde :-D
     
  5. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    *mit den Fingern schnipps und zu Wort meld*

    Ich bin seit fast einem Jahr bei so etwas mit dabei. Aufmerksam geworden durch einen Artikel in einer Mac-Zeitschrift (welche, weiss ich nimmer) habe ich "A Tale in the Desert" installiert und bin seitdem fest dabei.

    Das ist ein MMORPG, das komplett ohne Kampf auskommt und bei dem der Char in eine ganze Reihe von Fähigkeiten weiterentwickelt wird. Erinnert ein klein wenig an eine Aufbau-Strategie, hat aber sehr viel mehr zu bieten.

    Das Game läuft über MDO-Account, ich zahle aktuell 12,95 Euronen pro Monat. Ich habe am Anfang wirklich überlegt, ob ich mich darauf einlasse, aber die Community ist so super und das Spiel wirklich fesselnd (wenn man nicht das aufeinander-ein-Schlagen vermisst), dass ich nicht die Finger davon lassen konnte.

    Einziger Nachteil für Deutsche (nein, das Interface ist eingedeutscht) ist die relativ kleine deutsche Usergemeinde, man spricht dort bevorzugt englisch. Allerdings kommt man auch mit solch schwachen Sprachkenntnissen wie ich sie habe ungeheuer weit.

    Ist also vielleicht einen Blick wert.

    Grüße,
    Nathea,

    die ansonsten auch leidenschaftlich gern Fantasy-Geschichten "in Textform" gemeinsam mit anderen "ausheckt"
     
  6. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Viel Erfolg dabei, vielleicht schreibst einfach mal wie es bei Dir geklappt hat!

    Leider bin ich nicht so fuer Bezahl - Games. Man unterliegt immer dem Zwang zu spielen, da man sonst seine "monetaire Vorleistung" nicht heraus bekommt. Ausserdem legt der Hersteller dort die Spielregeln fest und normalerweise findet man dort nicht wirklich vie Rollenspiel, da der Hersteller lieber mehr zahlende Kunden hat als Rollenspieler.
    Auf einem "Freeshard" bzw. "PW (Persistent World) Story Server" hat es mir bis jetzt immer besser gefallen.

    Ausserdem habe ich keinen nativen Client auf der von Dir verlinkten Seite gefunden?!


    Cheers,

    :WX:
     
  7. fihu

    fihu Gast

    Vielleicht habt ihre meinen Thread zu Oberin schon gesehen, aber...

    Oberin ist ein Mac-only MMORPG, das leider a) grafisch nicht wirklich spektakulär, b) nicht soooo umfangreich ist und c) leider auf unbestimmte Zeit aussetzen muss, weil der Haupt-Server in New Orleans stand.

    Dafür ist es a) kostenlos, b) ein kleiner Download und c) mit netten Charakteren gefüllt und auch die Spielleiter initiieren desöfteren RTQ (Real Time Quests), wo dann alle Spieler gleichzeitig teilnehmen können.

    Bin der einzige Deutschsprachige dort, mit Englisch kommt man aber problemlos durch (logisch), ein Großteil der Spieler kommt auch nicht aus den USA und von daher sind alle sehr geduldig beim Chatten.

    Ein Reinschauen lohnt sich jedenfalls (es gibt gerade einen Ersatzserver, der aber nur just-for-fun ist) - http://www.oberin.com

    Edit: Oh, ich lese dort gerade, dass der Serverbetreiber wieder in sein Haus konnte und den Server immerhin schon wieder mal hochgefahren hat. Im Moment läuft er sogar.
     
  8. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Habe ich - hab dank dafuer! Aber dennoch muss ich sagen, mir sagt das Spiel einfach so gar nicht zu. Sieht einfach zu sehr nach Ultima Online ohne seine Features aus.


    Trotzdem danke!

    :WX:
     
  9. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    @Warp-X
    Du hast recht und mir ist nicht in den Sinn gekommen, dass hin und wieder "copy-n-paste" nicht klappen könnte. Kemet hat ne https-Seite. Ohne das "s" sollte es klappen, dann findest Du dort deutsche Infos zum Game und zur Community. Ansonsten ist hier die englischsprachige Startseite zu finden.

    Was Deine Bauchschmerzen mit dem "inneren Zwang" zum Ausnutzen der bezahlten Dienste angeht, kann ich Dich durchaus verstehen. Ein wenig Selbstdisziplin gehört schon dazu, sich von diesem Gedanken zu lösen :p aber das ist beim Fernsehen mit Premiere nicht anders, oder?

    Ansonsten viel Spass bei allen Games, die Du testest oder später spielen wirst!

    Lieben Gruß,
    Nathea
     
  10. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    @ Warp-X
    gestern konnte ich es endlich mal angehen und habe alle Daten nach Anleitung entpackt und verschoben.
    Und...

    Spiel gestartet meinen alten Code eingegeben und losgelegt.

    Das ganze hatte keine Stunde in Anspruch genommen, aber auch nur, weil ich nicht die Datein überschreiben ließ sondern erst mal alle originale umbenannt hatte.
    Ich bin da ein wenig Paranoid und sichere mir alle originaldateien, ich weis ja nie ob ich die noch mal benötige ;)

    Das eizige was ich nicht hinbekommen habe, war der Download vom Sprachpaket. Um die Datei runterzuladen muss ich mich anscheinend bei Fileplanet registrieren. Irgendwie klapt das nicht. Aber da wollte ich mich heute morgen noch mal dran machen.

    Das Spiel läuft mit allen Einstellungen, nur finde ich das permanente Englischlesen auf Dauer recht anstrengend.

    Danke für Deine Hilfe :-D

    jetzt muss ch mich wieder reinfinden :cool:
     
  11. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    OK es war gestern wohl doch zu spät, ich hatte den Link übersehen um meinen Zugang zu validieren o_O

    und jetzt warte ich nur noch auf die Mail um mich zu validieren und um dann sofort das Sprachpaket zu laden :-D
     
  12. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    hmm da kommt immer noch keine Mail an :-c

    dann werde ich es doch erst mal auf englisch oder mal schauen wie ich mit französisch klar komme, das Sprachpaket kann man sich direkt ohne große Anmeldungen bei jeuxlinux.com runterladen.
     
  13. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Freut mich, dass es fuer Dich geklappt hat!

    Zur Sprache und zum weiteren Update haben sich schon andere Menschen Gedanken gemacht: Vielleicht schaust Du mal hier! Ein wenig rumprobieren und entwaige Expansions sollte auch funktionieren - soweit ich das ueberblicke inklusive Sprache!

    Cheers,

    :WX:
     
  14. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    das hört sich so an als ob es bei Dir nicht geklappt hat?
     
  15. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Ich nutze meine Software generell auf Englisch - meine wenigen Spiele auch. (Auszer Reason 2.5 hatte ich glaube ich mal auf Deutsch!)


    Jingle,

    :WX:
     
  16. f.stendike

    f.stendike Gast

    Hi!

    Mich würde mal interessieren, was der Spielleiter bei NWN so für möglichkeiten hat. Ich glaub da gabs doch so einen Modus, um mit seinen Freunden zu spielen, oder? Meinst du das mit einem privaten Server? Ich hatte mal ne Demo von NWN drauf, aber ich würds mir erst kaufen, wenn ich mehr davon weiß. Speziell dieser Modus würde mich sehr interessieren. Was könnt ihr mir darüber sagen?
     
  17. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    @f.stendike
    ich kenne noch von früher die Spiders Grace Gemeinde, die Spielen mit dem Spielleitermodus.
    Vielleicht fragst Du dort einfach mal nach?
     
  18. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Hi,

    Der Spielleiter kann alles am Spieler manipulieren, NPCs beherrschen, Placeables in der Rollenspielwelt setzen und veraendern - alles auszer die Veraenderung der "hardcoded parts" (den Rahmen des Moduls/Levels), die bleibt dem Builder ueberlassen und das funktioniert nur mit dem Toolset, bzw. neveredit.

    Ansonsten hilft Google oder ein Blick auf die Herstellerseite!


    Cheers,

    :WX:
     
  19. Com

    Com Gast

    Hi, habe gestern nacht den Download von Warp-X versucht, aber irgendwie....

    Habs mit Speed Download gemacht, weil der die Geschwindigkeit doch irgendwie aufpuscht.
    Nach 1,13 GB geht der Download auf einmal über 100% (??) und die remaining download time läuft rückwärts (???). okay irgendwann hört es auf zu laden, aber die Datei war immer noch nicht fertig.
    Ok, denke ich mir, probierst du halt mal, die .partial Datei von SD zu öffnen und das tar.gz. File zu entpacken. Vllt. hat ja irgendwass mit dem Download Programm nicht gestimmt.... Aber wenn ich versuche das .tar.gz File zu entpacken, kommt beim BOM archive helper und bei Stuffit jedesmal Fehlermeldung und er bricht ab....

    Vielleicht kann mir jemand helfen, z.B. indem er mir seine exakte Größe der Datei sagt? Damit könnte ich dann sagen ob das File vollständig ist oder nicht. Wäre DER hit :)

    Gruss, com.
     
  20. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Ich habe es einfach nur mit Safari heruntergeladen, ich kann dir die exakte Groesze nicht sagen, da ich die Datei bereits geloescht habe, vielleicht laedst Du es einfach mal 'konventionell' von der franzoesischen Seite?!

    Wenn es gar nicht klappt dann poste doch einfach nochmal!


    Cheers,

    :WX:
     

Diese Seite empfehlen