1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mkv können nicht komplett abgespielt werden

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von bigb702, 22.07.09.

  1. bigb702

    bigb702 Idared

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    25
    Hallo!

    Ich habe ein Problem mit mkv-Dateien und zwar mit fast jeder, die ich bisher abspielen wollte. Wenn ich die Datei mit VLC (egal welche Version) oder mit QT abspielen will, wird immer an einer bestimmten Stelle (je Datei unterschiedlich) gestoppt bzw. VLC schmiert schon mal ganz ab. Zu Stellen, die nach dem Punkt kommen, kann ich nicht springen. Habe Perian installiert. Alles in der aktuellen Version. Unter Windows gints keine Probleme und mein Kollege hat mit VLC, QT und Perian keine Probleme. Habe schon was gegoogelt, aber keine Lösung gefunden.

    Thx in advance.
     
  2. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    was sind den das für Dateien wenn ich fragen darf? Bei mir funktionieren alle .mkv Dateien mit VLC 1.0
     
  3. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    QT steht nicht so auf Mkv. Ich würde es mal versuchsweise in einem Mov-Container packen(QTP oder MpegStreamclip) und dann nochmal versuchen abzuspielen.
     
  4. CASper179

    CASper179 Boskop

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    212
    Ich hatte mit VLC und Quicktime mit Perian auch probleme mit grösseren .mkv Dateien. Habe mir dann Plex geladen und seitdem keine Probleme mehr.
     
  5. bigb702

    bigb702 Idared

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    25
    Cool! Danke! Damit funktionierts auch bei mir.
     
  6. bigb702

    bigb702 Idared

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    25
    Hmmm...So ganz funktionierts nicht. Ich weiß aber auch was das Problem macht. Ich hab das Problem nur wenn ich die Dateien von ner exteren Platte abspiele. Aus dem Netzwerk oder direkt von der internen habe ich keine Probleme. Das Problem tritt so ca ab der 10 Minute auf. Aber halt wie bei Casper bei großen. Kleine gehen.
     
  7. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hast du es schon mit anderem Container versucht?
     
  8. CASper179

    CASper179 Boskop

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    212
    In den Einstellungen von Plex kannst du den cache erhöhen für streaming. Dann müsste es klappen. Ein mkv 1080p 15GB läuft bei mir ohne Probleme.
     
  9. bigb702

    bigb702 Idared

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    25
    Ja. Aber das Problem ist ja nich nur bei plex. Und wenn ich streame, erreiche ich ja nicht die Geschwindigkeit von USB. Und bei mit tritt das Problem bei 4 GB mkvs auf. 2 GB oder kleiner gehen. AVIs sowieso. Ich habe mal versucht ne VOB abzuspielen von der Externen. Auch Probleme.
     
  10. bigb702

    bigb702 Idared

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    25
    Hat niemand eine Lösung oder noch einen Tip?

    PS: Mir ist eingefallen, daß das Problem früher nicht hatte. Mir ist es erst vor knapp einem Monat aufgefallen. Vielleicht nach einem Update des Systems...Mal sehen was das 10.5.8er Update bringt.
     
    #10 bigb702, 05.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.09
  11. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Steck mal den Inhalt des MKV in einen MOV-Container. (Kein "Export", ein Sichern unter mit QTPro oder MpegStreamclip, dauert nur ein paar Sekunden) Versuch es dann mal mit diesem MOV-File.
     
  12. bigb702

    bigb702 Idared

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    25
    Die Mov läuft nicht besser.
     
  13. f_perry

    f_perry Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    190
    hi,

    könnte es vielleicht sein, dass deine externe Platte nach 10min in den Ruhezustand gehen will? Bei WD-Platten ist das nämlich der Fall, wobei das ja sehr seltsam wäre, schliesslich ist sie durch den Stream ausgelastet. Aber vielleicht ein Bug oder so. Könnte ja sein, dass es irgendwie damit zusammenhängt, weil Du ja sagtest interne Platte macht keine Probleme.


    Gruss


    f_perry
     
  14. bigb702

    bigb702 Idared

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    25
    Ja. Die geht in den Ruhezustand. Aber nur bei Inaktivität. Bei meiner Trekstor habe ich auch das Problem und die geht nicht so einfach pennen. Das Update auf 10.5.8 hat auch nichts gebracht und die neue Perian-Version auch net.
     
  15. bigb702

    bigb702 Idared

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    25
    Update:

    Ich weiß immer noch nicht worans lag, aber nachdem ich Snow Leopard dann ganz neu und nicht per Upgrade draufgemacht habe, gehts alles wieder wunderbar. Hätte mal vorher auf die Idee kommen sollen Leopard neu draufzumachen (Windows läßt grüßen)
     

Diese Seite empfehlen