1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit VMware Fusion 2.0 einen Dualboot realisieren...

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von IceHouse, 15.11.08.

  1. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    Wie sagte der X-Wing Pilot waehrend des Anfluges auf den Todesstern: Bin fast da...

    Tripleboot (Mac OS X 10.5.5, Vista SP1 und xp SP3) ist bereits installiert und funktioniert wie erwartet. Der Bootloader von Vista, der ja die Herrschaft uebernimmt, liegt auf der xp SP3 Partition und tut was er soll. Beim pysikalischen booten kommt das Boot Menue und beide Windows Systeme sind bootbar. Beide Systeme haben die Bootcamp 2.1 Treiber drauf und aus beiden Systemen kommt man wieder sauber zurueck per Reboot zu Mac OS X.

    VMware Fusion 2.0 Build 116369 startet und zeigt eine Bootcamp Partition. Nachdem es mit seiner Erststartzuweisung fertig ist, hat es die Platte pysikalisch mit der Partition disk0s4 zugewiesen. Das ist Windows xp SP3 und eigentlich die 2. Windowspartition. Die Vista SP1 Partition ist ja die disk0s3. Das schon mal etwas seltsam. Nachdem ich dann mit dem "vmware-rawdiskCreator" etwas nachgeholfen habe, habe ich die Vista SP1 vmdk Files erstellen lassen:

    Das klappt wunderbar. Anschliessend oeffnet man das vmx File der Boot Camp vmwarevm und fuegt eine 2. IDE Platte (Secondary) am Primaeren IDE Kontroller hinzu:

    Alles sichern und VMware starten, die 2. HD ist anwesend und beim Start von Boot Camp kommt das Vista Boot Menue - nimmt man nun xp SP3 bootet dieses ohne Probleme und tut was es soll. Versucht man aber Vista zu booten, wird das erst mal abgelehnt wegen eines Hard- oder Softwarewechsels. Man solle die Vista DVD starten und erst "Next" und dann "Repair" klicken. Gesagt, getan und dann bekommt man einen neuen Bootmenueeintrag der dann erst mal bootet (Verbose Boot) bis zu einem Tool namens crcdisk.exe und schmiert dann per Blue Screen ab.

    Grundsaetzliche Frage: Hat irgendwer schon mal einen funktionierenden Dualboot mit Vista und xp in VMware Fusion 2.0 auf dem Mac realisiert?

    Danke, fuer die konstruktiven Wortmeldungen.

    Gruss von IceHouse
     
    gugucom gefällt das.
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Hochachtung
     
  3. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    Ich hatte befuerchtet, das das Problem etwas kniffeliger ist...

    Gruss von IceHouse
     

Diese Seite empfehlen