1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit Tastenkürzel Programme öffnen.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von marcel_r, 17.07.09.

  1. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Ich würde gerne systemweit mit Tastenkürzeln Programme öffnen. Ich hab schon seit 4 Wochen nen Mac aber vermiss das immer noch unheimlich aus der Windows-Welt, mit einer Tastenkombo den Browser zu starten, den Explorer oder den Mediaplayer in den Vordergrund zu holen.

    Kennt da jmd. ein Tool?

    Quicksilver hab ich schonmal probiert. Aber da muss man ja auch mehr drücken als einfach nur eine Tastenkombo. Und das Programm ist auch zu mächtig. Das indiziert ja noch usw. Brauch ich alles nicht
     
  2. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Öhm ... wieso nicht einfach Leertaste und CMD und dann nur 3 buchstaben eingeben ... geht doch genau so schnell.

    Spotlight ist doch echt wie dafür gemacht!
     
  3. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Hm naja 4 Tastenanschläge mehr ^^ Iwie nicht ganz so elegant als einfach nur mit einer Tastenkombo das zu starten
     
  4. brocke

    brocke Cox Orange

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    100
    installier dir quicksilver, und benutz es 2 wochen, danach kannst du nicht mehr ohne.
     
  5. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Quicksilver finde ich aber so ähnlich wie Spotlight ... okay, man braucht da weniger knöppe zu drücken.
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  7. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Du vermisst das nicht! Du kannst dich nur noch nicht von der komplizierten Windowswelt lösen. Leg' dir das Programm ins Dock und es genügt ein einziger Klick. Gut, das sind keine Tastenkürzel aber du bist trotzdem schneller... Der Mausweg bertägt ein paar cm und du hast einen Klick!
     
  8. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    naja ich finds viel komplizierter die maus da hin zu bewegen und zu klicken. Tastenkürzel find ich viel eleganter.
    Man ist mit Tastenkürzeln immer schneller als mit der Maus...?!
     
  9. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Also mit Spotlight CMD+Leertaste und eingabe von "it" habe ich in 2 Sekunden iTunes starten können, soviel Zeit braucht man da wirklich nicht.
     
  10. stegi

    stegi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    127
    Das Inidizieren kannst Du in Quicksilver ja auch (selektiv) deaktivieren.
    Unter dem Menüpunkt "Triggers" kannst du beliebige Tastenkürzel definieren...
     

Diese Seite empfehlen