1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mit Quicktime maskiert -> weiße Punkte im Bild. Was nun?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von raf1784, 12.02.10.

  1. raf1784

    raf1784 Idared

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    ich habe mit der Suche nix gefunden. Falls es doch schon einen Thread dazu gibt bitte ich um den Link.

    Also, hier mein Problem: Ich habe ein paar Videos die ich mit Quicktime Pro 7.6.4 maskieren möchte. Dazu habe ich mir über Export - > Film zu Bild einen Screenshot herausgezogen und dort alles schwarz gefärbt, was zu sehen sein soll, die Ränder die abgeschnitten werden sollen weiß. Das habe ich einmal mit Gimp 2.6.7 und mit Painbrush für Mac 1.2 gemacht. Anschließend habe ich die Masken als gif, jpg, bmp und tiff abgespeichert. Nun ist es aber so, dass jede Maske wenn ich sie mit Quicktime einsetzte schon das gewünschte Bildformat liefert (ohne Balken), aber es wird das Bild nicht richtig angezeigt. Es erscheinen lauter weiße Punkte im Bild, unabhängig davon welche Datei-Form ich nehme (jpg, bmp, gif oder tiff). Die Film-Dateien liegen als mov und mp4 vor und das Problem tritt in beiden Fällen auf.

    Weiß jemand Rat? Andere Software außer Quicktime möchte ich ungern nutzen, da ich die Videos nicht immer neu rendern möchte und mit Quicktime sehr zufrieden bin.

    MfG
     

    Anhänge:

    #1 raf1784, 12.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.10
  2. raf1784

    raf1784 Idared

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    24
    Ich habe die Lösung gefunden.

    Ich habe beim erstellen der Masken nicht 100% schwarz zum Füllen des Sichbereiches genommen, sondern nur etwas "kurz davor". Dadurch hat die Maske einen geringen Weiß-Anteil, der durch Quicktime durchsichtig bzw weiß gemacht wird.

    -> Problem gelöst. Danke
     

Diese Seite empfehlen