1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit Navigon kein GPS Signal

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von Sebastian2549, 04.11.09.

  1. Sebastian2549

    Sebastian2549 Jonagold

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    20
    Guten Abend,

    habe seit vorgestern Navigon DE-A-CH.
    Nun heruntergeladen, installiert und dann getestet, doch laut Navigon hab ich kein GPS Signal.
    Dann hab ich mein Iphone 3G zurückgesetzt (einstellungen und Inhalte gelöscht). Danach BackUp wieder zurückgespielt doch es funktioniert immer noch nicht. Dann hab ich wieder alles gelöscht und nur Navigon heruntergeladen und installiert (auch kein BackUp zurückgespielt), doch leider funktioniert es immer noch nicht! Hat jmd. ein Tipp?

    mfg
     
  2. Sebastian2549

    Sebastian2549 Jonagold

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    20
    Hat sich erledigt läuft einwandfrei!
     
  3. Crady

    Crady Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    485
    Hallo!

    Es wäre schön, wenn Du uns verraten könntest, woran es lag! Ich habe das gleiche Problem:

    Navigon - aber keinen bzw. sehr schlechten GPS Empfang auf meinem 3G. Ich habe das iPhone schon mehrfach wiederhergestellt, komplett gelöscht etc.

    Wenn ich in Navigon unter Winstellungen/GPS Info nachsehe, habe ich dort Koordinaten angegeben - jedoch bleibt die Navigation stehen bzw. geht gar nicht erst los.

    Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich KEINE Autohalterung habe. Ich habe versucht das iPhone auf den Beifahrersitz zu legen, bzw. dem Beifahrer das iPhone in die Hand zu drücken.

    Auch habe ich das iPhone einfach an das Glas des Tachos "angelehnt"...

    Das sollte doch vollkommen reichen. Mein TomTom hat selbst auf der Rücksitzbank noch vollen GPS Empfang.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das iPhone einen so schlechten GPS Empfänger hat.

    Eine Autohalterung wolle ich mir erst kaufen, wenn Navigon auch wirklich funktioniert! Auch habe ich über den TomTom CarMount nachgedacht. Aber 100 EUR? Ist der GPS Empfang damit wirklich deutlich besser, bzw. IMMER da?
     
  4. MrWombel

    MrWombel Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    509
    Das würde mich auch interessieren, habe nämlich ein ähnliches Problem.
    Das Gerät auch schon einmal deswegen eingeschickt, aber angeblich fehlerfrei.

    Mit portablen Navigatiosngeräten problemlosen Empfang, mit dem iPhone absolut keinen.
    Ausser zu einer ganz bestimmten Zeit an einem ganz bestimmten Ort und dann für ein paar Minuten...
     
  5. xenio

    xenio Idared

    Dabei seit:
    21.09.09
    Beiträge:
    24
    Hi,

    wenn ihr definitiv wissen wollt, ob der GPS-Empfänger o.k. ist, solltet Ihr das Ihpone unter die Windschutzscheibe halten, so als wenn es in einem Halter an der Scheibe befestigt wäre. Ihr könnt nicht davon ausgehen, dass es auf dem Beifahrersitz liegend oder an den Tacho angelehnt funzt. Ihr könnt es nicht mit einem mobilen Navi wie Tomtom oder Navigon vergleichen...

    Mein 1. Iphone 3gs funktionierte nur direkt an der Frontscheibe. Mit eingeschaltetem W-Lan war der Empfang einen Tucken besser. Als es zu Beginn nach einem Navigon Update nicht funktionierte, half es, das OS des Iphone auf den neuesten Stand zu bringen. Dann lief es wieder - bis zum Totalcrash.

    Mein 2. Iphone geht besser. Der GPS-Empfang ist auch da, wenn ich es an den Schalthebel halte oder manchmal auch auf dem Sitz. W-Lan schalte ich nicht mehr ein.

    Der 1. Sat-Fix hat bei mir schon ein paar Minuten gedauert...

    Schöne Grüße
    xenio
     
  6. MrWombel

    MrWombel Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    509
    Bei mir funktioniert es auch unter freiem Himmel nicht, das brauche ich das mit der Windschutzscheibe nicht versuchen... :p
     
  7. Limdoc

    Limdoc Gloster

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    63
    ..das Thema hatten wir schon öfter...Wahrscheinlich kommt man um ein externes GPS nicht herum.:-[
     
  8. Rosie

    Rosie Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    304
    Tja, wirklich schade das es immer wieder Leute gibt wie den Threadersteller die nur Probleme posten aber sich bei Lösungen etc. nie mehr melden frei nach dem Motto: nach mir die Sintflut :-c

    Was das Carkit von TomTom betrifft ist dieser Thread hier interessant zu lesen: http://www.apfeltalk.de/forum/review-tomtom-car-t263562.html

    Kurz und knapp: seitdem ich das Carkit habe gehören bei mir sämtliche GPS Probleme der Vergangenheit an.
     
  9. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Also ich kann mich bei meinem 3g nicht über den GPS Empfang beschweren. Unter der Windschutzscheibe einwandfrei und selbst wenn ich es einfach auf den Beifahrersitz lege funktioniert es.
    Ok, es kommt nicht ganz an mein altes TomTom ran. Das hatte ich die ganze Zeit im Handschuhfach liegen und dort hat es sich neulich (vermutlich weil irgendwas auf den Knopf gedrückt hat) angeschaltet und ich wunder mich während der Fahrt, was da aus meinem Handschuhfach quasselt. :)
    Wohlgemerkt, das Handschuhfach war natürlich verschlossen! (Golf 5)
     

Diese Seite empfehlen