• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Mit Mediaport über VMware Fusion Verbindung zu Technisat HD K2?

Pancho

Rhode Island Greening
Mitglied seit
07.01.09
Beiträge
481
Hallo Leute,

ich möchte mit meinem Macbook eine Netzwerkverbindung zu meinem Digitalreceiver aufbauen. Mit ner Windowsmaschine läuft es per DHCP-Einstellung, sowohl am Receiver als auch am PC einwandfrei.

Mit dem Mac bekomme ich die Verbindung nicht zustande. Der Mediaport läuft leider nur unter Windows, weshalb ich ihn über VMware Fusion betreibe.

Normalerweise findet der Mediaport automatisch die richtige IP und verbindet. Seltsamerweise habe ich unter Windows eine andere IP (startet mit 172) als unter OSX (startet mit 192).

Ich kann am Technisat auch eine manuelle IP vergeben, weder die Windows-IP, noch die OSX-IP funktioniert.

Hat noch jemand eine Idee?

Danke, LG, Pancho
 

domai

Königsapfel
Mitglied seit
29.01.08
Beiträge
1.198
Normalerweise findet der Mediaport automatisch die richtige IP und verbindet. Seltsamerweise habe ich unter Windows eine andere IP (startet mit 172) als unter OSX (startet mit 192).


Hat noch jemand eine Idee?

Danke, LG, Pancho
Hi Pancho,

na ja, die unterschiedlichen IP´s liegen an der Emulation von VM, unter Windows wird ja die IP dann erst an das OS X gegeben, der mit einer eigenen läuft. Soweit alles normal, nur dein Mediaport kann so keine IP finden die "stimmt". Selbst wenn er die 192.XXX findet, er kommt nicht bis zu Windows hinter der VM "durch". Du kannst ja versuchen, die IP unter Windows fix zu setzen. Das mit DHCP funktioniert so nicht. Mach auch mal die Firewalls aus, sonst kommt nichts durch...zumindest kurz zum testen.

Gruß vom domai
 

Pancho

Rhode Island Greening
Mitglied seit
07.01.09
Beiträge
481
perfekt...vielen Dank :) Habe jetzt die IP´s angepasst und musste nur noch bei VM Fusion die "Bridge-Funktion" für NAT aktivieren. Jetzt gehts endlich.

LG, Pancho
 

domai

Königsapfel
Mitglied seit
29.01.08
Beiträge
1.198
och, bitteschön ;)

Großes Problem, kleine Ursache.

Schöne Grüße vom domai