1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit MacBook Pro über Fritzbox drucken

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von pepepy, 20.08.06.

  1. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    285
    Habe ein MacBook Pro und einen EpsonStylus Color 860.
    Der ist am USB-Port der FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI),
    Firmware-Version 29.04.01 angeschlossen.

    Der 2. Computer - ein iMac G5 - kann ohne Probleme über WLAN
    auf diesen Drucker zugreifen und drucken.

    Mein MBP nicht. Der Druckauftrag wird gestartet und verschwindet im Nirwana.

    Woran kann es liegen? Hat jemand noch eine Idee?

    An einem PowerMac G5 hat es auch eine Weile funktioniert.
    Nach dem ich den Drucker zusätzlich auch am iMac konfiguriert hatte,
    oder beim Installieren von 10.4x wurde der Drucker nicht mehr erkannt.

    Danke im Voraus.
    pepepy
     
  2. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    285
    hat denn niemand eine idee?

    Haaaaaaaaaalooooooooooo
     
  3. m00gy

    m00gy Gast

  4. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    285
    Danke, ich versuchs :)
     
  5. m00gy

    m00gy Gast

    Ich hab gerade gesehen, dass Du ja auch noch weitergehende Probleme mit Deinem MBP und der FB hast. Probier (neben der neuen Firmware, schadet ja nix) mal folgendes aus:

    - Systemeinstellungen -> Netzwerk
    - Airport -> konfigurieren
    - standardmässig verbinden mit: bevorzugte Netzwerke
    - in der Liste darunter löscht Du alles, was da evtl. an Netzwerken eingetragen ist
    - dann wechselst Du zum Register TCP/IP, stellst da "DHCP" ein
    - dann verbindest Du Deinen Rechner nochmal neu mit Deinem WLAN

    gibt's dann immer noch Probleme?
     
  6. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    285
    Habe soeben die Firmware aktualisiert: FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI), Firmware-Version 29.04.15. Es hat sich leider nix getan.

    Im Druckerdienstprogramm müsste ja eigentlich der Drucker automatisch erkannt werden. Wird er aber nicht. Beim Hinzufügen eines neuen Deruckers mit dem Protokoll HP Jet Direkt Soket muss ich die IP selbst eingeben. Dann wählt das Programm den Namen in Form der Fritzbox-IP.
    Als Drucker bekomme ich PostScript Drucker angezeigt.
    Bei der manuellen Auswahl des Treibers bekomme ich unter ESP, Epson Stylus Color Series CUPS v1.1 angeboten. Also nicht meinen Drucker. Vielleicht liegt es am Treiber?
     
    #6 pepepy, 21.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.06
  7. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    285
    Momentan funktioniert die WLAN-Verbindung mit der Fritzbox.
    Das kann ich erst morgen ausprobieren.
    Auf DHCP wird beim konfigurieren utomatisch umgestellt und dsa MBP bekommt eine IP-Adresse.
     
  8. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Automatisch wird da kein Drucker angezeigt, da die FB nur mit dem JetDircet-Protokoll angesprochen werden kann.
    Wenn du dein Druckermodell nicht auswählen kannst, liegt das am Treiber, der ist dann nicht netzwerkfähig.

    Installiere Gutenprint und wähle das Modell davon aus.

    MfG
    MrFX
     
  9. m00gy

    m00gy Gast

  10. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    285
    Warum funktioniert es dann am iMac? Der steht im anderen Zimmer und ist über WLAN mit der Fritzbox verbunden. Der kann drucken! Nur mein MBP nicht.
     
  11. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    285
    Das hatte ich so gemacht. Aber danke für den Link.
    Die PDF-Datei kann nützlich sein.
    Wenn es der iMac schafft und mein MBP nicht,
    dann kann es nur am Treiber liegen –oder?

    Was und wo ist Gutenprint?
     
  12. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    285
    Mit Gutenprint kann ich drucken. Sehr schön, aber das muss doch auch ohne gehen - oder? Vielleicht hat nur der richtige Treiber gefehlt?

    Auf jeden Fall sage ich schon mal Danke für die Tipps.
    Gruß
    pepepy
     
  13. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    285
    Danke noch mal! :)

    Jetzt kann ich endlich drucken! Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben.

    Gruß
    pepepy
     

Diese Seite empfehlen