1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit MacBook am T.online Hotspot?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von peterkaosa, 06.11.07.

  1. peterkaosa

    peterkaosa Gast

    Servus, ich versuche seit einiger zeit, an einem kostenpflichtigen T-Online-HotSpot online zu gehen. Das neue MacBook mag aber nicht. Im Airport-Menü wird das Netz angezeigt, wenn ich es dann anwähle, klappt es nicht mit der Erklärung "Es konnte keine Verbindung aufgebau werden" Harhar.

    Alle kostenlosen WLANs machen keine Probleme - liegts an T-Online?
     
  2. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Ich verstehe jetzt nicht so ganz, was da bei Dir passiert. Bei mir funktioniert das mit den Hotspots am MacBook einwandfrei. Erst einmal muss sich Airport verbinden mit dem Router. Der heißt übrigens immer "T-Mobile_T-Com". Dann rufe ich irgendeine Internetseite im Browser auf. Durch den Hotspot kommt nun eine Seite von T-Mobile bzw. T-Com, bei der ich meine Zugangsdaten eintragen muss. Wenn das geschehen ist, kann das Surfvergnügen beginnen.
     
  3. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Ich klinge mich mal in den Thread ein, da ich demnächst evtl. auch die Möglichkeit des kostenlosen T-Com-WLANs mit meinem MB unterwegs nutzen möchte: Man muss also seine kompletten Zugangsdaten dabei haben (also Anschlusskennung, T-Online-Nr. und PW?) und diese dann auf einer zur Hotspot gehörigen Webseite eingeben?

    Gruß, webbi
     
  4. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Du brauchst dafür Deine T-Online E-Mailadresse und das zugehörige Passwort.
     
  5. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Ich habe zwei Accounts bei den Telekom-Hotspots. Bei meinem Festnetzanschluss mit integrierter T-Online-Nutzung geht das mit einer bei T-Online eingerichteten E-Mailadresse. Ich habe mich allerdings wundgesucht, bis ich das mal raus hatte. Ich dachte, das erfahre ich irgendwo bei T-Home. Es steht aber auf der T-Online-Seite, die ich nicht leiden kann, bei den Kundendaten.

    Bei T-Mobile schickt man eine SMS, natürlich nur mit der SIM, um die es geht, mit dem Inhalt "open" an die Nummer 9526 und erhält die Zugangsdaten ebenfalls per SMS.
     
  6. peter3333

    peter3333 Cripps Pink

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    151
    Bist Du vielleicht in einer falschen 'Umgebung' von Netzwerken?
    Das ist die einzige plausible Lösung . . .

    Versuch es mal mit 'Automatisch'
     
  7. xandria66

    xandria66 Erdapfel

    Dabei seit:
    05.12.09
    Beiträge:
    5
    Hallo, also bei mir funktioniert die Verbindung zum Telekom-Hotspot nur mit iPad und iPhone aber nicht mit dem macbookpro.
    Unter AirPort wird "Telekom" angezeigt, auch ist ein Haken davor, aber ich kann mit dem Browser keine Internetseite
    aufrufen. Es erschein keine Abfrage von Benutzernamen oder Passwort.
    Unter Systemeinstellungen Netzwerk ist bei Netzwerkname "Telekom" eingetragen, bei Sicherheit steht "ohne".
    Ich habe Mac OS X 10.6.8

    Kann mir jemand helfen?
    Xandria66
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Schau mal in die Netzwerkeinstellungen und dort in die IP-Konfiguration.
     

Diese Seite empfehlen