Mit MacBook Air eine App entwickeln?

caro.kla

Erdapfel
Mitglied seit
20.08.15
Beiträge
4
Hi Leute,

ich wollte nur aus reiner Neugier mal wissen, ob man mit einem MacBook Air (11 Zoll Mitte 2012 erworben) theoretisch eine App entwickeln könnte? Ich habe gehört, wenn der Laptop mit dem man programmiert zu alt ist, sei es schwieriger zu programmieren, weil es zu langsam sein solle. Hat einer schon Erfahrungen gemacht?
 

doc_holleday

Ruhm von Kirchwerder
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
10.979
So ganz allgemein: ja, klar.

"Programmiert" hat man ja auch schon auf Computern vor mehr als 30 Jahren und die waren sicherlich deutlich leistungsschwächer.

Je nach geplantem Projekt, kann es halt besser oder schlechter (bis hin zu praktisch gar nicht) funktionieren.
 

Dx667

Pomme au Mors
Mitglied seit
26.11.17
Beiträge
862
Das kommt sicher darauf an was du Programmieren willst.
Grundsätzlich ja, das kompilieren kann vielleicht etwas länger dauern.
 

caro.kla

Erdapfel
Mitglied seit
20.08.15
Beiträge
4
Danke Dx667 und doc_holleday

Die App soll schon recht umfangreich sein. Die App würde ich zu Soziale Netze kategorisieren und ich frage mich, ob die alte Schachtel auch dabei noch effizient mitarbeitet :D
Ich denke es ist ein Versuch wert es auszuprobieren, aber ich würd gerne vorher die Meinung von Leuten hören, die sich schon lange mit Programmieren und App-Entwicklung befassen, damit ich evtl. nicht alles umsonst mache, weil es letzten Endes nicht funktioniert oder so
 

Karift

Jonagold
Mitglied seit
09.10.15
Beiträge
23
Normalerweise benutzt man als IDE XCode. Um aber die neuste XCode-Version intallieren zu können benötigt man auch ein aktuelles Betriebssystem. Das neuste XCode läuft auch auf High Sierra. Dein MacBook Air kann auch auf High Sierra geupdated werden: https://www.apple.com/lae/macos/how-to-upgrade/#hardware-requirements

Damit wirst du nach meiner Einschätzung noch mindestens ca. 2 bis 3 Jahre Apps entwickeln können, welche die APIs für die neuste iOS-Version unterstützen. Danach wirst du auch immer noch Apps für das neuste iOS erstellen können, es könnte aber sein, dass du nicht mehr auf die neusten APIs zugreifen kannst.
 
  • Like
Wertungen: doc_holleday