1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit Mac auf WinXP PC drucken

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von libertedevienne, 08.06.09.

  1. libertedevienne

    libertedevienne James Grieve

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    135
    Hallo Leute.
    Ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Windows PC mit XP SP3 und an diesem ist ein HP Officejet 5605z angeschlossen (All-in-one-Gerät); nun habe ich den Drucker freigegeben, damit er im Netzwerk gefunden wird.
    Von meinem Mac aus, kann ich auf alle Daten auf meinem PC zugreifen - auch wird mein Drucker gefunden - unter "Drucken u. Faxen / Windows"; dann wähle ich den Officejet aus und scheitere schon mal an der Frage des Treibers - wenn ich dann den HP Officejet 5600 Foomatic/hpijs (recommended) Treiber auswähle, kommt folgende Fehlermeldung: "Möglicherweise können Sie auf HP Officejet 5600 Foomatic/hpjis nicht drucken. Bitten installieren Sie die Druckersoftware erneut." - Was ist damit gemeint?

    Bitte liebe Leute ich muss den Drucker unbedingt zum Laufen bekommen!! :-D
    Also her mit euren Vorschlägen!!
    Vielen vielen vielen Dank schon im Voraus!!!

    Lg
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Sind die Mac-Treiber auf dem Mac installiert?
     
  3. libertedevienne

    libertedevienne James Grieve

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    135
    Nein. Soll ich das machen?
     
  4. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    ja, mach mal :)
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Könnte eventuell eine gute Idee sein.
     
  6. libertedevienne

    libertedevienne James Grieve

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    135
    ok. das heißt ich installiere die ganze HP Suite auf dem Mac! Und dann? Dann kann ich den passenden Treiber unter "Drucken Faxen" auswählen oder wie??

    Danke schon mal für eure Anregungen.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Was sagt denn das Handbuch?
     
  8. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Richte den Drucker lieber direkt ueber das CUPS-Webinterface ein.

    Hier ist ein Bild wie es aussehen "sollte"/koennte.

    PS: s/Netzwerdrucker/Netzwerkdrucker/
     

    Anhänge:

  9. libertedevienne

    libertedevienne James Grieve

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    135
    Naja ich glaube nicht, dass im Handbuch beschrieben steht, wie ich von einem Mac auf einen WinXP PC drucken kann ;) - das wäre zu viel Kundenservice.

    also habe gerade nachgeblättert - findet sich leider nichts.
     
  10. libertedevienne

    libertedevienne James Grieve

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    135
    @irgendein Held: Vielen Dank für den Tipp. Gibt es wo eine detaillierte Anleitung??
     
  11. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Wir koennen das mal durchexerzieren, wenn google nicht hilft.
     
  12. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    in cups findest du eine hilfe seite.
     
  13. libertedevienne

    libertedevienne James Grieve

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    135
    ja ich brauche die IP Adresse von meinem Drucker oder?
     
  14. libertedevienne

    libertedevienne James Grieve

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    135
    gut. die IP habe ich! Aber jetzt fehlt mir wieder der Treiber für meinen Drucker, auch wenn ich das über CUPS mache.
     
  15. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Siehste, merkste doch wie der Hase laeuft ;) Besorg dir den Treiber oder find raus ob es alternativ der von einem Model hoeher/tiefer bringt.
     
  16. libertedevienne

    libertedevienne James Grieve

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    135
    das klingt so einfach... aber am Treiber scheitere ich jedes Mal. So soll ich denn den Treiber hernehmen? Bzw. wie wähle ich den dann bei CUPS aus?
     
  17. libertedevienne

    libertedevienne James Grieve

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    135
    nächste Hürde bei CUPS? Welcher Benutzername und Passwort?
     
  18. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    dein benutzername von osx und die treiber von cups.com
     
  19. libertedevienne

    libertedevienne James Grieve

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    135
    leider sind keine Treiber für meinen Officejet auf CUPS.org zu finden :(
     
  20. Sammy9578

    Sammy9578 Jamba

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    58
    Hallo!
    Habe das selbe Problem mit meinem Canon IP4500 Drucker. Allerdings habe ich schon den korrekten Mac-Treiber von der Canon Seite heruntergeladen und installiert.
    Der Rechner gibt auch keinerlei Fehlermeldungen heraus. Er tut so als ob er drucken würde wird den Druckauftrag aber irgendwie nicht los. Der Drucker rührt sich auch kein bißchen.
    Windows Rechner drucken alle problemlos.
    Hier ein paar Screenshots:
    www.din-wetter.de/drucker1.tiff
    www.din-wetter.de/drucker2.tiff
    www.din-wetter.de/drucker3.tiff
    www.din-wetter.de/drucker4.tiff
    www.din-wetter.de/drucker5.tiff
     

Diese Seite empfehlen