1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit iPhone 3GS über MacBook Wlan surfen?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Gaetano, 23.08.09.

  1. Gaetano

    Gaetano Granny Smith

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    13
    Hi!

    Erstmal hallo an Alle. Ich bin seit einer Woche stolzer besitzer eines Iphone 3GS und habe gleich eine Frage an die Spezialisten unter Euch.

    Ich möchte gerne mit dem iPhone auf das MacBook zugreifen und über dessen Wlan Airport Verbindung surfen. Mein Problem: Ich habe mein Musikstudio im Keller und der Router steht im 1. Stock dh mein MacBook erreicht den Router mein iPhone zeigt mir gar nix an. Leider deswegen muss ich den Weg übers MacBook gehen?!

    Kann mir jemand helfen! Alles scheitert irgendwie heute.. Hab schon einiges versucht. iPhone hat keine Tethering Funktion,d a t-mobile.

    LG Gaetano
     
  2. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Also wenn du die WLAN-Verbindung vom MacBook schon fürs Internet benutzt, kannst du kein AdHac-Netzwerk mit dem iPhone aufbauen. Wenn du ein Kabel in den Keller legst, würde es gehen…
     
  3. luckygolf

    luckygolf Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.09
    Beiträge:
    411
    keine Ahnung- ich weiss nur wie es anders herum geht :D
     
  4. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Spar dir solche Beiträge in Zukunft!


    Zum Problem:
    Du benötigst ein Kabelnetzwerk für dein MacBook. Die WLAN-Karte ist nicht fähig, gleichzeitig ein WLAN-Netzwerk zu betreiben und eines zu nutzen. Dann kannst du nur noch - ganz einfach wie's auch ist - auf das WLAN-Symbol klicken > Netzwerk anlegen > selbsterklärend...
     
  5. Gaetano

    Gaetano Granny Smith

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    13
    hallo! danke für die schnellen antworten, ja ich habs mir leider schon gedacht und bluetooth is ja von t-mobile aus gesperrt, klar gibts ne möglichkeit das zu umgehen, nur will ich das eigentlich nicht, wenns mal zum garantiefall kommt etc... wird zeit dass t mobile das tethering erlaubt!

    danke für eure antworten!
     
  6. Blutkuss

    Blutkuss Cox Orange

    Dabei seit:
    30.01.08
    Beiträge:
    101
    Das wird dir dann aber auch nichts Nutzen weil du ja über Wlan über dein Macbook ins Internet möchtest.
    Und Tethering is ja dafür da um das Iphone als Modem zu nutzen um mit dem Macbook zu Surfen.
     
  7. luckygolf

    luckygolf Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.09
    Beiträge:
    411
    das hatte ich ja schon gesagt, obwohl ich es in Zukunft nicht mehr sagen soll. Du also auch nicht^^
     
  8. bidione

    bidione Granny Smith

    Dabei seit:
    07.11.09
    Beiträge:
    13
    Hallo, kannst Du mir bitte sagen, wie das "anders herum" geht? Ich möchte gerne eine WLAN Verbindung, die ich mit dem iPhone habe zum Surfen über mein MacBook Pro nutzen, d.h. Safari läuft auf MacBook Pro, Verbindung raus geht über die WLAN Verbindung, die das iPhone aufgebaut hat.
     
  9. KingOehz

    KingOehz Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    335
    Was ich denke und evtl. auch die günstigste Lösung wäre , wenn du einen W-Lan Verstärker dir holst, dann hast du da auch Netz, wenn dir das was nützt.
     

Diese Seite empfehlen