1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit iPhone 3g über iMac ins Internet

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von SirCorso, 12.08.09.

  1. SirCorso

    SirCorso Gala

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    49
    Hallo zusammen,

    ich habe nun mir den neusten iMac gekauft und will über Airport mit meinem Iphone 3g ins Internet.

    Ich habe schon eine Verbindung zum Iphone hergestellt und unter Sharing die Option Airport erlaubt (Internet Sharing). Doch das Internet auf dem Iphone meldet immer noch " Mobiles Datennetzwerk konnte nicht aktiviert werden: Sie sind kein Teilnehmer eines mobilen Datendienstes!"

    Kann mir da jemand helfe
     
  2. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    Kannst nur in Verbindung über das Wlan mit deinem iPhone ins Internet gehen. Nur über Airport funktioniert das nicht.
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    @DaddyPrime: Was willst Du damit sagen? WLAN = Airport.

    @SirCorso: Die Fehlermeldung besagt, dass Dein Telefon sich nicht mit Edge- oder 3G-Netzwerk verbinden kann. Das hat gar nichts mit WLAN zu tun. Da ist irgendwas nicht richtig eingerichtet, das sollte bei einem iPhone mit regulärem T-Mobile-Vertrag nicht passieren.

    Aber was meinst Du mit „Verbindung zum iPhone hergestellt“? Wenn Du mit dem iPhone die Internet-Verbindung des iMacs mitbenutzen willst, muss doch vielmehr am Mac ein Ad-Hoc-Netzwerk-Server gestartet werden (Airport / „Netzwerk anlegen“), mit dem sich dann das iPhone als Client verbinden kann.
    Ob dann aber die WLAN-Verbindung zum Internetzugang genutzt werden kann, so lange immer noch die GPRS/UMTS-Einrichtung für Probleme sorgt, kann ich natürlich nicht sagen. Die würde ich auf jeden Fall als erstes mal fixen.
     

Diese Seite empfehlen