1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit iDVD und .avi Menü erstellen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Victance, 11.04.08.

  1. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    Hallo,
    in der Gefahr hin, dass ich ein Thema auf mache welches schon breit vertreten ist...
    allerdings bin ich einfach ratlos, bzw. ich komme einfach nicht weiter!
    und zwar folgendes, ich habe mehrere folgen einer serie aufgenommen, die ich nun im avi format vorliegen habe, diese würde ich gerne mit menü auf eine dvd brennen, mir geht es dabei allerdings nicht darum, dass der dvd player sie lesen kann, sondern das ein gut aussehendes menü vorhanden ist.
    so nun zum problem, ich habe mit idvd ein menü erstellt genau nach den vorstellungen wie ich es haben möchte, allerdings kann ich es entweder nicht brennen, oder aber er braucht mehr als 20stunden um die filme zu komprimieren, wo er dann doch abbricht :(
    was kann ich machen um ein schlichtes einfaches menü zu erstellen mit dem ich 3-4 folgen à 40min auf eine dvd bekomme.
    als Thema habe ich "podium" ausgewählt.
    bin für jede tipps dankbar, sollte ich irgendwie hass auf mich ziehen, weil ich ein weiteres thema eröffnet habe, nehmt es mir bitte nicht übel ;) im notfall kann mans ja wieder löschen...
    gruß
    Victance
     
  2. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    keiner eine idee *up*
     
  3. p4trick

    p4trick Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    255
    Genau so ein Programm suche ich auch.
    iDVD geht ja meines Wissens nach der Länger der Filme. Deswegen bekomme ich da maximal 2 Folgen einer Serie drauf. Würde aber auch gerne ne DVD erstellen, wo man schon 4-5 Folgen pro DVD drauf bekommt.
    Hab mir die Folgen über EyeTV ausm Fernsehen aufgenommen.
    Hat da jemand nen Tipp??
     
  4. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    hmm... mir gehts ja eben genauso, schön mit eyetv aufgenommen, aber weiter komm ich dann auch nicht! tut mir leid!
     
  5. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.244
    iDVD ist ein DVD-Authoring Programm, d.h. auf eine (SL) DVD passen immer 120min Video in SD. iDVD hat keine (wenige) Möglichkeiten, vorliegendes Material zu transkodieren - dafür ist es auch nicht gedacht. Aber selbst wenn man iDVD passend komprimierte Dateien zur Verfügung stellen würde, würden immer nur 120min Video auf eine DVD passen.

    Wenn man DVDs mit mehr Inhalt, z.B. mit DivX kodierten Filmen erstellen will, muss man statt einer DVD-Video (iDVD) eine DVD-ROM (Brennordner, Festplattendienstprogramm, Toast usw.) erstellen. Da gibt's dann natürlich keine schönen DVD-Menüs, da diese nur im DVD-Video-Standard definiert sind.

    HTH,
    Dirk
     
  6. lol

    lol Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    366
    Ergänzend dazu: Viele/Quasi alle KaufDVDs sind Doublelayer-Scheiben, haben also grob die doppelte Speicherkapazität, somit passen auch doppelt so viele Folgen/Minuten auf eine Plastescheibe bei gleichbleibender Qualität.
     

Diese Seite empfehlen