1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit Fugu verbindung zum iPhone herstellen, wie?

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von ju3lz, 07.11.09.

  1. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    Hallo,
    habe gehört, das ich mithilfe von Fugu lästige Apps entfernen kann, wie z.B. "Aktien" oder "Rechner" etc.
    Habe mir soeben Fugu gedownloaded, hab nun aber keinen blassen schimmer, wie ich das Programm mit dem iPhone verbinde.
    Woher bekomm ich ne IP fürs iPhone und was muss in die restlichen Felder?

    Dane schonmal!
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hast du denn überhaupt einen Jailbreak drauf und auch den OpenSSH-Server installiert?

    MfG
    MrFX
     
  3. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    je hab noch garantie, also ohne jailbreak wenns geht.
    OpenSSH is ne App fürs iPhone?
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Also ohne JB ist dein Vorhaben nicht möglich.

    MfG
    MrFX
     
  5. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    alles klar, dann meld ich mich wenn der protection plan ausgelaufen is ;)

    thx für die hilfe
     
  6. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    nur so als tipp ;)
    auch mit jailbreak geht deine garantie nicht flöten :p
    wenn wirklich ein garantiefall auftreten sollte, also dein iphone unbrauchbar ist, dann stellst du es einfach im dfu mode wieder auf die ursprungsform her und damit ist auch deine garantie wieder da.
    liegt der fehler so tief, dass ein wiederherstellen schon gar nicht mehr klappt, dann ist das iphone eh totalschaden und apple kann auch nicht mehr erkennen, ob das iphone mal jailbroken war, oder nicht.

    aber es ist natürlich deine entscheidung xD

    grüße hokage
     
  7. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    achso, ich dachte jailbreak verstößt gegen irgend welche garantie-auflagen.
    wenn das so ist, dann werd ich mich mal iwo durchlesen, wie das geht und so weiter.
    gibts beim jailbreaken iwelche gefahren, das man die software so zerstört, das iphone gleich totalschaden ist?
     
  8. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Das iPhone kann man durch Aufspielen von Software oder Jailbreak nicht schrotten, da die Routinen für eine DFU-Wiederherstellung im Bootrom liegen, also nicht löschbar sind.

    Falls du den JB doch aufspielst und den SSH-Server installierst, ändere bitte unbedingt das Standard-root-Passwort!!

    MfG
    MrFX
     
  9. sailing-away

    sailing-away Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    876
    Wenn jemand schon so fragt, sollte man auch gleich sagen, WIE man die Passwörter ändert:

    Am iPhone mit einem Terminal anmelden: (in Klammern nicht mit tippen)

    ssh mobile@x.x.x.x (IP-Nummer des iPhone)
    (Passwort) alpine

    su root
    (Passwort) alpine

    passwd
    (neues Passwort) irgendeinPasswort
    (wiederholen) irgendeinPasswort

    exit
    passwd
    (altes Passwort) alpine
    (neues Passwort) irgendeinPasswort
    (wiederholen) irgendeinPasswort

    exit

    Jetzt sind die Passwörter für den Benutzer "mobile" und den Admin "root" geändert. Das Passwort nur für root zu ändern ist nur die halbe Miete, denn mit dem User mobile kann ein Fremder auch Misst bauen, wenn er Zugriff hat.

    Aber warum Fugu?? Cyberduck ist doch viel besser und intuitiver zu bedienen
     
    #9 sailing-away, 09.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.09

Diese Seite empfehlen