1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit dem Mac ins XP Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von Liebero, 29.06.08.

  1. Liebero

    Liebero Erdapfel

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute, ich habe dein ein "kleines Problem"!
    Ich habe bei mir ein Firmennetzwerk mit XP aufgebaut (weil meine Software nur unter Windows läuft)
    Nun habe ich mir ein MacBookPro geleistet und bin damit super zufrieden. Nun möchte ich von meinem wohlverdienten Urlaub auf bzw. in meinem Netzwerk zugreifen können. Ich habe meine beiden Firmen schon über Dyndns vernetzt (die Router stellen permanent eine Verbindung Miteinander auf) nun möchte ich mir hier einklinken. Einen Remotdektopverbindung kann ich nur dann machen wenn ich mich im Netzwerk befinde , aber da ich mir über eine UMTS KArte eine Onlineverbindung herstelle, brauch eich doch eine Software bei der ich die Zugangsdaten für die Dyndns daten einrichten kann.

    Sorry wenn ich da so doof frage, aber ich bin relativ neu bei Mac.

    Vielen Dank:-D
     
  2. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Ich glaube da brauchen wir noch mehr Infos. Ansonsten brauchst du VPN um ins Firmennetzwerk zu kommen!
     
  3. Liebero

    Liebero Erdapfel

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    5
    Ja VPN ????? mit welcher software baue ich dfas auf
     
  4. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    kommt drauf an, was du für Hardware hast!?! Wie ist das Netz aufgebaut? Was verstehst du unter Firmennetz? Bist du der Admin?
     
  5. Liebero

    Liebero Erdapfel

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    5
    Hallo !
    Also mit meinem Windows Rechner kann ich von extern mit einer VPN Verbindung auf meinen Router zugreifen und von da aus mit VNC auf die einzelnen Rechner schauen.

    Für mich wäre es wichtig zu wissen , wie kann ich mit meinem Mac auf den Router kommen (mit welchem Programm?)

    Vom router aus komme ich dann mit VNC weiter!!


    Ach ja das Netz ist so aufgebaut 6 Workstation und 1 Server ( da läuft ganz normal XP drauf )

    Wenn ich mich im Heimnetzwerk mit Kabel oder W Lan verbinde kann ich ohne probleme zugreifen!!
     
    #5 Liebero, 30.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.08
  6. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Ja das ist ja schon mal hilfreich, ABER wenn du jetzt noch sagst, wie dein Router (Name/Firma) heißt und mit welchem Programm du unter Win eine VPN Verbindung aufbaust, DANN KANN DIR VIELLEICHT GEHOLFEN WERDEN!!!

    Wie soll man dir was empfehlen, wenn man nicht weiß worum es geht!!! IMMER DAS GLEICHE :mad:

    Mal ganz ehrlich, wenn du hier keine Infos rausrückst, dann musst du dich nicht wundern, dass auch so spärliche Antworten zurück kommen. Schon bei deiner nichts-sagenden "Frage", vergeht einem die Lust zu antworten! o_O *Sorry* entweder du hast null Ahnung von dem was du tust, oder du stellst dich grad ziemlich blöd an !
     
  7. Liebero

    Liebero Erdapfel

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    5
    o.K.
    Also das ist ein draytek Router. Und unter windows baue ich eine VPN Verbindung auf (Netzwerkverbindung/Virtuelles privates Netzwerk/ da hinterlege ich den Hostname/IP-Adresse xyx44yz.dyndns.org mit Benutzername (der am Router hinterlegt ist) und ab geht die Post. Dann bin ich ja schon gleich auf dem Router und kann mit VNC auf die einzelnen Rechner zugreifen (wenn dort das VNC gestartet ist.


    Was mein Problem ist: ich weiß beim meinem Mac nicht wie das Tool oder die Software heißt womit ich die Verbindung zum Router bekomme. Ich muß doch irgendwo die Zugangsdaten bzw. die Adresse des Routers eintragen können.
    Ich habe es schon mit Finder/Gehe zu/ mit Server Verbinden versucht/ bekomme aber keine Verbindung zum Router.


    Ich hoffe das diese Auskunft reicht, denn ich weiß echt nicht mehr was ich noch erklären soll....oder ich bin einfach zu doof!!!;)

    Grüße und Herzlichen Dank
     
  8. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
  9. Liebero

    Liebero Erdapfel

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    5
    Also vielen Dank für die Antworten...
    Ich habe aber nun selbst den Weg gefunden. Was ich gesucht habe war das Tool Internetverbindung und dann die Auswahl VPN Verbindung...... Also der Lernerfolg war enorm hoch!:):):):)
    Vielen Dank!!!
     

Diese Seite empfehlen