1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mit Cross-Over ICQ-6.5 unter OS X installieren

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von DerCousin, 11.12.09.

  1. DerCousin

    DerCousin Starking

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    222
    Hallo miteinander!

    Ich habe mir letztens Codeweavers 'Cross-Over for Mac' in der Pro-Version (http://www.codeweavers.com/products/cxmac/) geholt weil ich gehört habe dass hierfür kein extra Windows-Lizenz erworben werden muss um Windows-Programme ausführen zu können. Nun habe ich schon zwei Programme erfolgreich installieren können und bin auch ganz zufrieden damit.
    Allerdings bin ich an ICQ 6.5 kläglich gescheitert! Ich benutze eigtl. hauptsächlich iChat für Instant-Messaging aber bei ICQ sind ein paar Funktionen nur mit der originalen Software möglich.
    ICQ lässt sich ganz normal installieren bis zu dem Punkt wo dieser Ladebalken kommt und fast fertig ist. Dann kommt eine komische Fehlermeldung (hab jetzt kein Bild davon) aber es geht trotzdem weiter. Wenn die Installation abgeschlossen ist öffnet sich der Finder mit Ort wo ICQ installiert wurde. Wenn ich das Icon doppelklick (für einen "normalen" Programm-Start) passiert rein gar nichts. Wenn ich es de-installiere geht dies aber reibungslos. Was mach ich falsch? :mad:
    Würde mich über jede Antwort freuen!

    Grüße,
    Cousin
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Schon mal in der CrossOver-DB nachgeschaut, ob ICQ überhaupt unterstützt wird?
     
  3. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Adium als IM-Programm ist keine Option für dich?
    Bei ICQ würde ich erstmal nicht davon ausgehen, dass du etwas falsch machst :) Wie ich mich entsinne, dürfte ICQ den Flashplayer voraussetzen. Möglicherweise liegt das Problem hier.
     
  4. DerCousin

    DerCousin Starking

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    222
    Es handelt sich um Cross-Over-Pro. Daher müsste es funktionieren. Die "unterstützten" Programme in der Liste können ja nur ein Witz sein. Microsoft Office gibt es ja wohl schon seit über 10 Jahren auf dem Mac. Und MSN sowieso...

    Ja daran habe ich auch schon gedacht. Er installiert den aber mit in die Bottle eigentlich beim Installer. Werd wohl doch meine VM wieder anschmeissen müssen dafür.. o_O
     
  5. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Warum muss es mit der Pro-Version funktionieren? - Meines Wissens ist die WINE-Entwicklung immer noch nicht nicht wirklich auf dem neuesten Stand.

    Gibts von ICQ nicht auch eine native Mac-Version?
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Was hat MS in der Mac-Version damit zu tun, welche Windows-Programme über Crossover laufen?
     
  7. DerCousin

    DerCousin Starking

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    222
    Weil man sich das Geld für Cross-Over dann sparen kann und gleich die MS Office Mac-Edition kaufen kann?! o_O
    Aber wie gesagt: Die Liste der auf jeden Fall 'unterstützen' Programme ist ziemlich dürftig...
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Ich verstehe den Zusammenhang immer noch nicht.
    Du folgerst aus dem 'Pro' und weil die Liste "ein Witz" ist, daß ICQ auf Crossover laufen müsste und begründest das dann damit, daß es eine Macversion eines MS-Programmes gibt.
    Ob sich CO rentiert, wurde nie diskutiert. Daß man damit vielleicht MS Word in der Winversion laufen lassen kann, mag durchaus für Leute interessant sein, die entweder unbedingt die Winversion brauchen oder sie schon haben und keine neue für den Mac kaufen wollen.
    Ich seh da keinen Zusammenhang.
     
  9. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    CrossOver basiert auf WINE, welches ursprünglich für Linux gedacht war. Somit ist es völlig irrelevant ob es von besagten Programmen eine Mac Version gibt oder nicht.
    Und nur weil du eine Pro Version besitzt, heißt das lange nicht, dass alle Windowsprogramme die es gibt, damit funktionieren.
     
  10. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Gibt es. Aber… ich kann mich nicht entscheiden, ob ich angesichts selbiger das Weinen anfangen sollte oder mich lieber vor Lachen auf dem Boden wälze. Die Entwicklung dieser "Mac-Version" ist wohl vor gut 8 Jahren stehen geblieben. Schon wer auf Snow Leopard getestet? :p

    Die definitiv beste Wahl ist für mich Adium. Ich kann mich mit ICQ, Facebook, Windows Live usw. problemlos verbinden. Ich kann mir ehrlich gesagt kaum ein Szenario denken, bei dem man sinnvoller Weise auf das "Original" zurückgreifen wollen würde. Selbst auf Windows ist das ein grausames Stück Software.
     
  11. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Ok - leuchtet ein ;) Hab selbst vor fast 9 Jahren das letzte Mal mit ICQ was gemacht ...
     
  12. DerCousin

    DerCousin Starking

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    222
    Adium war für mich nur unter 10.5 eine gute Alternative für ICQ. Da nun aber ICQ unter iChat in 10.6 so gut unterstützt wird und ich sonst keinen Instang-Messaging-Account habe bin ich damit echt zufrieden.
    Ich hätte mir einfach nur gewünscht dass so ein überaus weit verbreiteter Instant Messanger auch unter einem Programm wie Cross-Over läuft...<.<
     
  13. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Da stellt sich mir die Frage, warum du es denn unbedingt zum Laufen bringen willst… Allerdings sagt die Verbreitung von einem Programm nicht unbedingt etwas über dessen Qualität aus. Und hier ist ICQ wirklich nicht der große Wurf. Zumindest kann man es in keinem Fall mit Programmen alá MS Office vergleichen.
     
  14. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Kleiner Umdenkung: Vielleicht läuft er gerade deshalb nicht, weil er durch seine weite Verbreitung auch zig native Unterstützung mitbringt (wie Adium, gegen sich wahrlich wenig sagen lässt) und somit garnicht emuliert werden muss...
     
  15. DerCousin

    DerCousin Starking

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    222
    Zu Adium: Als ich dieses Programm benutzt habe war es mir weder möglich Dateien zu verschicken, noch konnten Leute konstant in ihrem ICQ sehen ob ich nun online bin oder nicht. Und von Webcam-Online-Sitzungen ganz zu schweigen o_O
    Wie gesagt ich benutze iChat für meinen ICQ-Account und bin damit ganz zufrieden! ICQ unter Cross-Over zum laufen zu bringen wäre für mich einfach nur eine Möglichkeit gewesen bestimmte Funktionen zu nutzen die nur mit dem ICQ-Programm funktionieren... (Spiele, mehrere Sitzungen gleichzeitig, Smileys die auch so ankommen wie sie sollen und etc. ...)
     
  16. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Du kannst dir ja in Adium die original ICQ Smileys installieren, gibts bei Adium Xtraz..

    Was meinst du mit mehreren Sitzungen? Gruppenchats? Mehrere ICQ Accounts gleichzeitig online? geht alles mit Adium.
     
  17. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.690
    läßt sich der ICQ-Account nicht in iChat einbinden ?
     
  18. mrains

    mrains Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.05.09
    Beiträge:
    904
    ??? ich kann bei ichat keinen icq-acc nutzen o_O ich muss mich wohl noch mal ein bisschen damit auseinandersetzen, wenn das so gut gehen soll. auch wenn adium eigentlich alle anforderungen erfüllt...
     
  19. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Bei Adium lassen sich nur keine Dateien verschicken, solange das Gegenüber hinter einer Firewall sitzt (selbst wenn es nur die Windows-eigene ist). Das kann sehr nervig sein.

    Du kannst bei iChat doch ein AIM-Konto auswählen und da deine Daten eintragen.
     
  20. DerCousin

    DerCousin Starking

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    222
    richtig! ;)
     

Diese Seite empfehlen