1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mit AppleScript einen Wecker basteln

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von wapplegraph, 10.07.06.

  1. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Hallo

    Ich habe ein bisschen begonnen mit AppleScript Sachen auszuprobieren. Ahnung habe ich aber noch nicht viel.


    Meine Idee währe ein Programm, das um diese und diese Zeit den Computer anschaltet und automatisch das Passwort eingibt. Ist das irgendwie möglich? Und könntet ihr mir da helfen?
    Ihr müsst mir das Programm nicht schreiben, aber so Befehle sagen, wenn es diese gibt, eben dass er das Passwort eingibt etc.


    Es sollte zuletzt die Hauptfunktion eines Weckers geben. Es gibt schon solche Progrämchen zum Wecken, doch ich glaube diese starten nicht den Computer und geben das Passwort ein.

    Ich weiss ich könnte mit dem Zeiteinstellen in Systemeinstellungen, dies so halb lösen, einfach dann mit automatisch anmelden. Doch das will ich eben nicht.

    wapplegraph :cool:
     
  2. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Hallo

    Hat niemand eine Idee?
     
  3. pete

    pete Gast

    Erst mal zur Steuerung des Rechners. Vielleicht könntest Du versuchen, die Systemeinstellungen per AppleScript zu ändern, aber auf diesem Weg möchtest Du es ja nicht tun.

    Einen direkten Weg kenne ich nicht. In der "Power Suite" der Funktionsbiblithek "SystemEvents" kann man lediglich die Befehle log out, restart, shut down und sleep verwenden.

    Es gäbe noch den Weg, über den AppleScript-Befehl "do shell script" ein Terminalkommando auszuführen, welches wiederum den Start des Computers zu einer bestimmten Zeit verursacht. Aber dazu muss Dir jemand anders helfen, damit kenne ich mich nicht aus.

    Als nächstes müsste beim Systemstart ein Prozess gestartet werden, der dann einen Login durchführt. Das ist mit AppleScript nicht möglich. Diesen Punkt würde ich auch aus Sicherheitsgründen komplett fallen lassen und stattdessen den automatischen Login einstellen.

    Eine Weckerfunktion ist mit AppleScript einfach. Schaue Dir mal die Beispiele von x-master in diesem Thread an. Es gibt auch andere Bespiele im AppleScript-Forum, nach denen Du suchen kannst.

    Gruß
    pete
     

Diese Seite empfehlen