1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit anderem iMac verbinden über Verbinden als... nur einseitig möglich?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von plastique, 08.03.10.

  1. plastique

    plastique Fuji

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    36
    Hallo Leute

    Bräuchte dringend euren Rat für ein Problem, dass bei uns von Zeit zu Zeit auftaucht. Ich habe hier 2 iMacs und ein MacBook Pro, die alle über eine Time-Capsule verbunden sind. Der Zugriff zwischen den Rechner erfolgt per "Freigaben" im Finder und dann in der Regel über "Verbinden als...". Das klappt eigentlich alles super. Doch ab und zu kommt es vor, dass sich einer der Rechner nicht mehr mit den anderen verbinden will. Soll heißen: Die anderen haben zwar nach wie vor Zugriff aber wenn ich bei diesem einen Rechner dann im Finder die anderen Rechner anwähle steht dort sofort "****-iMac" und eben daruner "Verbindung fehlgeschlagen. Auch das "Verbinden als..." bringt nichts. Da schreibt mir OSX dann nur: "Beim Verbinden mit dem Server "***** iMac" ist ein Fehler aufgetreten. Überprüfen Sie den Servernamen oder die IP-Adresse und versuchen Sie es dann erneut"

    Was soll ich da jetzt machen? Klar ich könnte die Rechner ausschalten und wieder einschalten, aber es kann ja nicht sein, dass das auf einmal nicht mehr geht oder?

    Bitte um Rat! Danke euch! :)

    Gruß d.
     
  2. plastique

    plastique Fuji

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    36
    Anmerkung

    Ausschalten der Time-Capsule hat nix gebracht. Auch in den Ruhezustand fahren nutzt nix bei beiden Rechnern. Komische Sache. Vor allem weil ich glaube - würde ich einfach abwarten - ginge es irgendwann wieder...
     

Diese Seite empfehlen