1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mit Airport zwei Netze erstellen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von aceven, 15.06.09.

  1. aceven

    aceven Ingrid Marie

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    272
    Hallo Liebe Netzwerk-Experten,

    Um mein WLAN Netz zu optimieren, habe ich mir überlegt, über einen DSL Anschluss zwei verschiedene Netze zu speisen. Ich denke hierzu benötige ich die vorhandene AirportExtreme, die dann am DSL Modem hängt und beispielweise als Netz A im n Draft-Modus mit 5 Ghz funkt. In dieses Netztwerk sollen dann n-fähige Clients wie MacPro, MacBook Pro und Apple TV eingebunden werden.

    An das andere Netz sollen dann die nicht n-fähigen Clients wie iPhone und Windows Netbook hängen.

    Die Frage ist nun, wie man dieses zweite Netz B realisieren kann. Kann ich, an die mit dem Modem verbundene Airport Extreme per Ethernet eine weitere (Extreme oder Express) hängen, die dann über ein anderes Netz mit 2,4 Ghz funkt.

    Vielen Dank für mögliche Lösungsansätze.

    VG, aceven
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich denke mal, Du hast noch eine alte Airport Extreme BS ohne das Feature "simultanes Dual-Band". Falls ja: Einfach per Ethernet eine Express, Extreme oder einen anderen G-Accesspoint anschließen. Auf dem zweiten Gerät aber den DHCP-Server ausschalten.

    Einfachste Lösung ist natürlich eine aktuelle TimeCapsule oder AEBS zu kaufen ;)
     
  3. aceven

    aceven Ingrid Marie

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    272
    das ging ja schnell - danke.

    ja, ich habe noch eine alte AE, aber so wie Du es schreibst scheint es ja ziemlich einfach zu sein:

    Ich habe eine Airport Extreme und eine Express. Die verbinde ich jetzt per Ethernet und schließe die Extreme am DSL Modem an. Dann konfiguriere ich mittels Airport Dienstprogramm die Extreme als Netz A mit 5 Ghz und binde die zugehörigen Clients ein.

    Als nächstes dann Konfiguration der Express als 2,4 Ghz Wlan Netz B. Dort muss ich dann DHCP ausstellen?
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Exakt. Die AirPort Express muss nur als "dummer" Accesspoint dienen.

    Damit hast Du dann ein einziges Netzwerk, welches aber physisch aus einem drahtgebundenten und zwei Funknetzwerken besteht. Das erspart Dir eine komplexe Routingkonfiguration ;)

    Die Airport-Express-Konfiguration sollte in etwa so aussehen (hab leider gerade nur eine AEBS hier):
    [​IMG]
    Wichtig ist oben "Ethernet" als Verbindungstyp anzugeben. "DHCP verwenden" bezieht sich auf DHCP-Client-Einstellungen und sollte auch verwendet werden.
    Unten dann den Bridge-Modus auswählen - Damit verschwinden auch intelligenterweise die DHCP-Servereinstellungen.
     
  5. aceven

    aceven Ingrid Marie

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    272
    Perfekt, es funzt - recht herzlichen Dank für die ausführliche Beschreibung!
     
  6. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.030
    Ich hänge mich mal mit meiner Frage hier dran: Ist bei der AEBS automatisch dieses Dualband aktiviert oder muss es erst separat aktiviert werden?
    Welchen Unterschied macht es, das 5 GHz-Netz explizit mit einer eigenen SSID zu versehen?
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Das Dualband ist automatisch aktiv. Es gibt sogar 2 Dualband-Modi (a/n-b/g und a-b/g).

    Was es für einen Vorteil bringt, dem 5GHz-Netz separate SSID zu geben, weiß ich nicht.
     
  8. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.030
    Danke. Karma gibt's, wenn ich wieder darf ;)
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ach, no worries. War ja nicht wirklich schwierig ;)
     

Diese Seite empfehlen