1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mist gebaut, kann kein OSX mehr starten.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Silverstar, 30.04.09.

  1. Silverstar

    Silverstar Alkmene

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    33
    Irgendwie hab ich Mist gebaut. Ich hatte in mein neues Macbook eine 320GB Platte eingebaut und die beim neu installieren schon geteilt auf 200GB und 100GB. Hätte ich vieleicht nicht machen sollen^^

    Jetzt hab ich eben mit Bootcamp Vista 64 (mit SP1) auf die 100GB Partition installiert.

    Problem ist die Treiber von der CD und auch das Update von Bootcamp 2.1 installieren kann.
    Bei den Treibern erscheint: Boot Camp x64 is unsupported on this computer model
    Beim Update passiert garnichts.

    Gibts ne möglichkeit wie ich entweder:

    a: Die Treiber doch installieren kann.
    b: Wieder OSX starten kann ohne Treiber?
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    a) Bitte SuFu nutzen. Dazu gibt es genug Informationen. Auf jeden Fall geht es, dass man die 64bit-Treiber trotzdem installieren kann. Nur die Maustreiber haben bei mir nicht funktioniert.

    b) Beim Booten "Alt" gedrückt halten.
     

Diese Seite empfehlen