1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mischung aus AirPortExpress / Extreme

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von MartioReo, 23.01.09.

  1. MartioReo

    MartioReo Braeburn

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    44
    Hallo Forumsleser,
    ich habe erst seit einer Woche einen Mac, bin damit relativ zufrieden aber habe eine dumme Frage noch dazu.

    Ich würde gerne meine daten per Time Machine Wireless sichern,
    aber auch meine Musik auf den Boxen wireless ausgeben.
    Es scheint so als müsste ich dafür eine AirortExtreme kaufen wegen der Festplattensicherung UND dazu eine AirPortExpress für die Musik ?
    Erscheint mir doch zu merkwürdig.
    Geht das nicht anders ?
    Geht das Überhaupt ?

    Ich würde mich freuen wenn mir jemand dabei helfen könnte.

    Danke

    OT: Ich setze nicht nur den MAC ein sondern auch weiterhin einen Windows Rechner und ein Windows Laptop, finde es zum Beispiel schade das der Safari keinen knopf hat für die Startseite, sondern ich mir einen Favoriten in die Leiste legen muss,
    Auch das es keinen Knopf für einen neuen Tab gibt, ja rechtsklick habe ich schon gefunden.
    Für einen "Switcher" wie mich etwas nervig finde ich auch das der Finder von sich aus keinen Pfad in der Adressleiste angibt, ich weiss schon gerne wo ich bin.
    Auch das die meisten Fenster nicht im Vollbild erhältlich sind ist gewöhnungsbedürftig.
    Aber das habe ich schon ergoogelt und teilweise Lösungen gefunden.
    Ansonsten ist der Mac nicht perfekt, aber ein sehr sauberes schnelles und stabiles System,
    das in punkto Bedienkomfort wohl im Moment seinesgleichen sucht.
    Sorry sehr langer OT text aber mein erster Beitrag hier in diesem guten Forum.
    Ich habe vor dem Kauf des MacBook auch hier lange recherchiert und bin dankbar für das gute Forum.
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Geht nicht anders, zumindest nicht mit Apple-Produkten. Du könntest aber einen zweiten Rechner per WLAN als 'Boxen' nutzen. Dazu gibt es die Software AirFoil. Ist natürlich extreme Stromverschwendung.

    In Safari kann man die Symbolleisten konfigurieren, einfach mal einen Rechtsklick auf einen freien Bereich machen. Zumindest am Mac geht das.

    Der Finder kann eine Pfadleiste einblenden und man kann auch den Pfad in der Titelleiste zeigen lassen, letzteres nur mit Zusatztools wie TinkerTool oder Onyx.

    An das Fenstermanagement musst du dich gewöhnen, es krampfhaft auf alte Gewohnheiten zwingen zu wollen, geht nicht lange gut. Evlt. hilft auch die Software Isolator.

    Software findest du bei www.macupdate.com
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich kann mit tekl nur anschließen. Mac OS X ist ein verdammt schlechtes Windows, aber ein verdammt gutes Mac OS. :)

    Wenn Du Dich erst mal an Mac OS X gewöhnt hast, wirst Du sehen, dass man auch prima ohne Vollbildfenster und Pfade auskommen kann. Gerade an die ganzen optimal großen Fenster gewöhnt man sich recht schnell.
     
  4. bostokk

    bostokk Morgenduft

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    165
    Das Problem der fehlenden "neuer Tab Taste" besteht eigentlich nur um den ersten Tab hinzuzufügen, denn hat man mal zwei tabs, kann man auch einfach in den Freiraum rechts vom letzten Tab doppelklicken...
     
  5. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    ...oder cmd-t druecken.
     
  6. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    Stimmt nicht ganz. Per Doppelklick einen neuen Tab erstellen funktioniert auch bei nur einem Tab (vorausgesetzt, man hat die Tab-Leiste immer eingeblendet)
    Zum eigentlichen Thema: Ja, sieht so aus als bräuchtest du Express und Extreme. Habe ich leider auch schon feststellen müssen :(
     
  7. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich erstelle immer direkt bei der Adress- oder Suchbegriffeingabe einen neuen Tab, indem ich cmd gedrückt halte, während ich die Eingabetaste drücke - geht natürlich auch direkt mit Links.
     
  8. MartioReo

    MartioReo Braeburn

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    44
    Danke für eure schnellen und guten Antworten,
    ich habe inzwischen beim Apple Händler eine AirPortExpress gekauft und bin begeistert,
    einfach zu installieren, funktioniert perfekt.

    @Tekl
    Das mit dem Safari habe ich inzwischen hinbekommen, wer fragt ist meist zu faul zum suchen ;)
    Die Adressleiste im Finder habe ich nachgerüstet, leider finde ich diese beim Windows Explorer besser,
    auch das sich der Finder einfach nicht merken will wie gross das Fenster beim beenden war kriege ich auch irgendwie hin.

    @Bostok und Oliver78
    Safari un die Tableiste gelöst, danke Tableiste immer einblenden war genau das was ich gesucht habe.
    Langsam gewöhne ich mich daran.

    Danke euch allen für das gute Forum, auch ein großer Mac-Vorteil ist die kleinere aber bessere Community ;)
     
  9. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Damit sich der Finder die Fenstergröße merkt, darfst du nicht im Fenster den Ordner wechseln. Also Fenster auf, Größe einstellen, Fenster zu.
     

Diese Seite empfehlen