1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mischschnittplatzsystem Win und Mac

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von JulieLynn, 09.12.07.

  1. JulieLynn

    JulieLynn Gast

    Hi,

    ich möchte ein komplett neu aufgelegtes Schnittplatzsystem bei mir einrichten.

    Ist es denn möglich einen Server aufzustellen (win) so das ein mac übder das gleiche netzwerk auf die daten zugreifen kann wie ein normaler win pc?

    Bsp.:
    1 Server mit x TB speicher (win basierend)
    2 mac workstations
    2 pc workstations

    wenn auf allen premiere verwendet wird, das die daten ausgetauscht werden können.

    ist Avid als das ultimativ beste schnitt und effeckt system für hollywood produktionen? oder kann FCP oder premiere da auch mithalten?

    Wie kann FCP und Premiere mit dem Material der neuen sony xdcam ex serie umgehen?
    und ist es möglich flashanimationen als titelblenden in premiere oder fcp zu verwenden?

    sorry für die vielen anfängerfragen.

    LG Julie
     
  2. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also...

    Avid ist schon das beste Schnittsystem, allerdings ist es auch mit Abstand das teuerste und Final Cut Pro kommt schon recht nahe da ran. Ein Effektsystem sind übrigens weder Avid, noch Final Cut Pro, noch Premiere.

    Desweiteren ist Final Cut Pro wesentlich professioneller als Premiere, ich würde absolut zu Final Cut raten. Ich kenne beispielsweise extrem viele Produktionsfirmen die mit Final Cut arbeiten, aber keine einzige die mit Premiere arbeitet.

    Mit dem Server kenne ich mich leider nicht aus. Ich weiß nur, dass wir zum Beispiel bei uns mit 10 Macs an einem Mac-Server hängen und an diesem Server hängen auch die Windowscomputer der Grafikabteilung. Es geht also schon, allerdings kenne ich mich da mit dem Setup nicht aus und könnte daher auch leider keine Hilfestellung geben...

    Gruß, MasterDomino
     
  3. tainer

    tainer Gast

    man kommt vom mac über smb auch auf windows....das is meineserachtens auch leichter als andersrum
     
  4. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Wobei man sich fragen muss, ob es wirklich nötig ist, sowohl PCs als auch Macs mit einzubinden, oder ob man sich nicht mit einem Betriebssystem begnügen könnte.

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen