1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Minimaler Speicherplatz für Parallels Desktop / VMWare Fusion

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von iLight, 19.11.08.

  1. iLight

    iLight Erdapfel

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    bin quasi ein Mac-Neuling und würde gerne ein zwei nicht gerade aufwendige Windows Programme weiternutzen mit Hilfe einer Virtualisierungssoftware (zB Napster & Tunebite).
    Da ich jedoch so wenig Speicher wie nötig nutzen will, frage ich mich wieweit ich dafür die empfohlenen 10GB (VMWare)/15GB(Parallels) unterschreiten kann (mit WinXP). Ich möchte wirklich keine Programme/Spiele installieren die großen Speicherplatz benötigen, denke mal das alles insgesamt auf keinen Fall 1GB überschreiten wird.

    Vielen Dank :)
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du kannst dir eine abgespeckte XP Version mit nlite basteln wenn ich mich recht entsinne. Da werden dann auch alle unnötigen Treiber entfernt. Danach lege einfach ein 3 GB Image an und wähle als Typ mitwachsend (expanding Disk) an.
     
  3. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Bei Parallels ist die Voreinstelung für die Festplatten-Images "mitwachsend"

    Es wird also im Mac-Dateisystem nur soviel Platz belegt, wie im Windows an Daten verbraucht wurde. Obwohl die Grösse der Festplatte z.Bsp. auf 20 GB angelegt ist wird aber bei aktuell 6 GB Daten auf C: auch nur etwa 6 GB belegt.
     

Diese Seite empfehlen