1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

miniDVI über HDMI an TFT-> falsche Auflösung

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Der Internet, 23.05.09.

  1. Der Internet

    Der Internet Granny Smith

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    12
    Hallo Leute,
    mein erster Post hier in diesem Board :) Es geht um folgendes: Ich hab mein Macbook über diesen http://www.amazon.de/DELOCK-Adapter...=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1243094404&sr=8-3 Adapter per HDMI an diesen Monitor "Syncmaster T240" angeschlossen. Das Bild wird soweit auch angezeigt, allerdings kann ich nur 1920 * 1080 als Auflösung wählen - der Monitor ist jedoch 16:10 und braucht damit 1920*1200. Jetzt habe ich schon 'n bisschen hier im Board gestöbert und was gegoogelt und auch mal mit SwitchResX rumgespielt, aber das hat leider nix gebracht. Der DVI Ausgang von dem Adapter geht übrigens gar nicht, aber das ist glaube ich ein bekanntes Problem bei dem Teil. Macht OS X von Haus aus nur 16:9 Auflösungen oder wie kommt das? Weiß jemand wie ich die richtige Auflösung einstellen kann? Vielen Dank schonmal :)
    Ferner sah das Bild auf dem TFT auch recht verwaschen aus..
     
  2. Der Internet

    Der Internet Granny Smith

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    12
    hab mal nachgesehen, ich hab ein Macbook Version 4,1 mit einem "Intel GMA X3100"..der soltle eigentlich 1920*1200 packen..wo isn das Problem? Mein Windows hat keine Probleme mit den Auflösungen...
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Sollte das Book laut Mactracker tatsächlich können. Vielleicht liegt's am Fernseher?
    Wird wahrscheinlich wenig helfen: PMU-Reset (Netzteil/Batterie entfernen, Einschaltknopf für 10 s gedrückt halten, dann wieder normal neustarten).
     
  4. Der Internet

    Der Internet Granny Smith

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    12
    Werde ich mal testen, der akku muss auch raus wenn ich das richtig verstanden habe? Bekommt das Book dann Power von einer eingebauten Batterie (die auch für Uhr ist usw)?

    Übrigens ist das kein Fernseher, sondern ein ganz normaler Computermonitor, hat nur VGA, DVI und HDMI Eingänge. Aber danke schonmal !
     
  5. Der Internet

    Der Internet Granny Smith

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    12
    Nichts für ungut..aber da hier anscheiend keiner helfen kann - was gibt's denn noch für große Mac-Foren? So abstrakt erscheint mir mein Problem jetzt eigentlich nicht...
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Aber es ist einer der ersten Fälle von so etwas hier. Schau doch mal bei Apple nach (auch die haben Foren).

    Es könnte eben genauso gut an deinem TFT liegen.
     

Diese Seite empfehlen