1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MiniDVI-Adapter auf DVI, dann DVI-Adapter auf VGA!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Floater, 04.12.07.

  1. Floater

    Floater Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    125
    Hi!

    Ich werde mir bald wahrscheinlich das kleine Macbook zu legen.
    Da ich das Macbook an Beamer anschließen will/muss, werde ich mir auch direkt einen Adapter dazu holen.

    Und nun zu meiner eigentlichen Frage, ich habe hier diverse Adapter von DVI auf VGA von meinen PC-Grafikkarten rum fliegen.
    Wenn ich den Mini-DVI auf DVI kaufe, kann ich mit den Adaptern die ich habe auch einen VGA Monitor anschließen mit dem Mini DVI auf DVI Adapter?
    Oder sollte ich lieber einen Mini-DVI auf VGA Adapter holen.

    Gruß Kai
     
  2. Rambo

    Rambo Auralia

    Dabei seit:
    21.06.07
    Beiträge:
    198
    Hi ich denke das ist kein Problem
     
  3. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Ich denke schon, dass das funktioniert. Allerdings sollest Du dabei bedenken, dass jede weitere Steckverbindung das Signal nicht unbedingt verbessert.
     
  4. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    hier haben viele gesagt das das nich geht ... abe weiß es selber nicht, auf alle fälle gehts nur wenn der dvi ein DVI-I ist (oder DVI-A was aber keinen sinn machen würde wenn apple die verbaut in den adaptern)
     
  5. PowerRiegel

    PowerRiegel Jonagold

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    23
    Genau das gleiche hatte ich auch vor nur leider passte mein DVI/VGA Adapter nicht auf den Apple-Stecker. Grund dafür war, das mein Adapter Pins hatte, für die kein Gegenstück vorhanden war :(
     
  6. Floater

    Floater Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    125
    Danke für die Antworten!

    Hmpf... dann wirds wohl ein VGA-Adapter!

    Und der Adapter der beim mini dabei ist, könnte es mit dem Funktionieren?
    Denn müßte man doch günstig kriegen.
     
  7. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    dann ist es wie gesagt ein DVI-D ...

    DVI-A würde apple nichts bringen...
    DVI-I wäre durch die bekannten VGA Adapter nicht rentabel (jeder würde sich nunoch die DVI adapter kaufen und per VGA Adapter auch vga haben)

    also blieb nur noch DVI-D
     
  8. Hardy2k

    Hardy2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    93
    ich hab mal hier (?) gelesen, dass es theoretisch ginge, aber der DVI Adapter das VGA signal - also das analoge - nicht weiterleitet.... Apple was wie man geld macht :(
     
  9. An den Mini-DVI auf DVI-Adapter kann man keinen Adapter auf VGA machen!! Warum sagen hier Leute einfach das geht, wenn se doch keine Ahnung haben?
    Ich brauchte das für ne Präsentation, aber der DVI-Adapter leitet die analogen Signale nicht weiter und dementsprechend fehlen da zwei PINs. Ich könnte mich über die ganze Firmen-Politik von Apple nur aufregen...
     
  10. Hardy2k

    Hardy2k Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    93
    vielleicht solltest du Apple Aktien kaufen, dann freust du dich das jeder mehr "sinnlose" Adapter kaufen muss :)
     

Diese Seite empfehlen