1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MiniDisplay Port am neuen MacBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von m4zz, 22.10.08.

  1. m4zz

    m4zz Boskop

    Dabei seit:
    24.01.08
    Beiträge:
    205
    Hi zusammen,

    ich erwäge, mir das neue MacBook zu bestellen und habe dazu noch ne kurze Frage:
    Warum hat Apple denn jetzt den MiniDisplay Port eingeführt, wenn man eh nen Adapter kaufen muss, um nen Monitor anzuschliessen? Oder hab ich was verpasst?
    Gibts auch Monitore, die nen MiniDisplay Ausgang haben?
    Versteh momentan nicht, warum der Port eingeführt wurde und es dazu tausend Adapter zum anschliessen gibt.
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Selbst die iBooks hatten schon Mini-VGA. Die ganzen Mini-Buchsen sind deutlich kompakter als als eine DVI- oder VGA-Buchse, und so wird am Notebook nicht so viel Platz verschwendet. Zudem verdient Apple mehr, wenn man sich noch Adapter dazukaufen muss. :)

    Das neue Cinema Display hat einen MiniDisplay-Kabel.
     
  3. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Also ich finde es sch***e, dass es tausende Adapter für alles mögliche gibt! Aber wie schon gesagt es ist kleiner und passt eben besser ins Design, als so ein "riesen" Anschluss.
     

Diese Seite empfehlen