1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

[Mini] Prozessor-, Ram-, Grafikfragen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von kevin@mac, 12.06.08.

  1. kevin@mac

    kevin@mac Boskop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    212
    Ich bin am überlegen mir zusätzlich zum MacBook einen Mac Mini anzuschaffen, um zuhause auch am großen Bildschirm arbeiten zu können.

    Meine Fragen dazu:
    1) Sind 1,83Ghz merklich langsamer als ein 2Ghz MacBook Prozessor (beide Core2Duo)?
    2) Offiziell werden ja nur 2GB Ram unterstützt, hat jemand Erfahrungen, ob auch 4GB erkannt/(unterstützt) werden?
    3) Schafft der Mini eine Auflösung von 1.680 x 1.050 ohne Grafikprobleme?

    Könnt ihr mir einen 22"-TFT-Monitor empfehlen, der für Grafikbearbeitung möglichst natürlich ist? (D.h. ohne Farbverläufe des Displays, wie ich es bei meinem aktuellen habe...)
     
  2. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    1.) Ich habe ein MacBook und einen Mini in genau dieser Konstellation und kann keinen Unterschied feststellen.

    2.) Da musst du jemanden fragen, der es weiss. ;) Ich GLAUBE nicht, dass es geht. Weiss es aber nicht...

    3.) Schaffen vielleicht schon, aber der Grafikchip ist relativ schlecht und je nachdem was du machst wird er sicher nicht unbedingt sehr schnell sein. ;) 1920x1080 schafft er offiziell ohne Probleme (lt. Apple)
     
  3. kevin@mac

    kevin@mac Boskop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    212
    Danke dir für die Antwort. Weiß jemand ob es sich lohnt noch zu warten mit dem Kauf? Stehen in nächster Zeit wieder Aktualisierungen an?
     
  4. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Das ist beim Mini schwer zu sagen. Nötig wäre eine Aktualisierung auf jeden Fall. Aber bisher verhält es sich da ja sehr ruhig.

    Gerüchteweise heisst es sogar, dass der Mini bald tot sein wird.
    Mir persönlich würde das leid tun, ich habe ihn schon eine Weile als Zweitrechner und bin ziemlich beeindruckt.

    Es steckt wesentlich mehr Power drin, als man vermuten würde.
     
  5. Da Sting

    Da Sting Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    140
    1) Ungefähr 8%. Ist kaum spürbar.
    2) Maximal 3GB bei Verlust der Interleaving-Ansprache des Speichers.
    3) Ja.

    Monitore..? Schau mal bei EIZO vorbei.

    Gruß, DS
     
  6. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Auch bei Eizo ist nicht alles Gold. Die haben auch derbe schrotige TN Panels auf Lager, bei denen der 20" iMac Alu noch gut aussieht.
     
  7. kevin@mac

    kevin@mac Boskop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    212
    Danke euch. Nunja die Eizo Monitore spielen dann preislich doch in einem anderen Segment, so um die 200 Euro sollte der schon liegen :)
     

Diese Seite empfehlen