1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mini - Kernel Panic

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von pinkalo, 20.03.09.

  1. pinkalo

    pinkalo Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    151
    hallo,

    seit 2-3 Tagen macht mir mein mini Panic.

    beim hochfahren kommt die Meldung in vier Sprachen der rechner muss neugestartet werden.
    nur wenn ich von meiner ext. Festplatte boote fährt er hoch ( heute kam auch da einmal KernelPanic kurz nach dem er hochgefahren ist ) .

    habe versucht OS X neu zu installieren , aber schon beim dvd überprüfen bricht er ab mit der Meldung dass Base System kann nicht überprüft werden.
    Die DVD habe ich jetzt erst auch das erste mal rein getan ,da mein mini bis jetzt ohne Probleme
    hoch und runter gefahren ist.
    Konsole sagt :
    Fri Mar 20 19:09:33 2009
    panic(cpu 1 caller 0x001942C6): "pmap_remove_range pv not on hash"@/SourceCache/xnu/xnu-1228.9.59/osfmk/i386/pmap.c:2085
    Backtrace (CPU 1), Frame : Return Address (4 potential args on stack)
    0x4fef3bf8 : 0x12b4f3 (0x45b13c 0x4fef3c2c 0x1335e4 0x0)
    0x4fef3c48 : 0x1942c6 (0x461488 0x3c55d68 0x4fef3c98 0x142198)
    0x4fef3cf8 : 0x196491 (0x3c55d24 0xb9c000 0x0 0x2e515ce0)
    0x4fef3d58 : 0x16a4f0 (0x3c55d24 0xb9c000 0x0 0xc7d000)
    0x4fef3e78 : 0x16aab8 (0xffe00000 0x0 0x0 0x0)
    0x4fef3eb8 : 0x13babd (0x163f8b8 0x0 0x0 0xffe00000)
    0x4fef3f08 : 0x373760 (0x3c54a60 0x0 0x4fef3f58 0x19b3ad)
    0x4fef3f58 : 0x37378e (0x3f22a80 0x0 0x3db2104 0x3)
    0x4fef3f78 : 0x3df460 (0x3f22a80 0x3db20c0 0x3db2104 0x381ac9)
    0x4fef3fc8 : 0x1a0887 (0x3c5fa20 0x0 0x1a30b5 0x5b842a0)
    No mapping exists for frame pointer
    Backtrace terminated-invalid frame pointer 0xbffffef8

    BSD process name corresponding to current thread: launchctl

    Mac OS version:
    9G55

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 9.6.0: Mon Nov 24 17:37:00 PST 2008; root:xnu-1228.9.59~1/RELEASE_I386
    System model name: Macmini2,1 (Mac-F4208EAA)


    wäre dankbar wenn mir jemand helfen könnte um mein problem zu lösen.
    danke und gruss
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Möglichkeiten wären eine aussteigende Festplatte oder ein beschädigtes Dateisystem (das Erstere ist wahrscheinlicher, da die Kernel Panic ja auch beim Booten von der externen Festplatte erscheint). Sichere alle deine Daten und mach die interne HD mal komplett platt, um dann das System neu zu installieren. Kommen immer noch Panics? Dann wirst du wohl zum Support gehen müssen.
     
  3. pinkalo

    pinkalo Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    151
    Danke für die schnelle antwort.

    Neu zu installieren habe ich schon versucht,
    er bricht das ganze ab, schon beim überprüfen der dvd ( es kommt garnicht zur installation )
    BaseSystem kann nicht überprüft werden. Was ist das?
    Von der ext. Festpllate fährt hoch und läuft jetzt seit 2-3 Std. ohne Panic.

    Schuld soll sein was in der BSD........ Zeile hinten steht. Bei mir ist launchctl.
    Was kann das sein.

    Danke
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Da bin ich jetzt überfragt, aber das Problem könnte natürlich auch an einer defekten DVD oder einem fehlerhaften Laufwerk liegen…
     
  5. pinkalo

    pinkalo Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    151
    wenn es die DVD wäre oder laufwerk müsste er trotzdem
    Hochfahren , oder ?

    Heute habe ich auch gehört dass er 2 mal ganz leise piepst nach
    dem startton und vor der Panic meldung.

    Gruss pinkalo
     
  6. SpiderMac

    SpiderMac Empire

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    84
    Hallo,

    vielleicht hilft dieser Link noch etwas weiter o_O

    XLab

    Good luck!

    Gruß
    SpiderMac
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Schon den Klassiker bei KPs geprüft: RAM?!
     
  8. pinkalo

    pinkalo Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    151
    hallo,

    meinst du den HardwareTest ?
    wollte ich machen ( D Taste gedrückt gehalten ) aber er fährt weiter bis zum Apfel und dann kommt KernelPanic.

    oder ist D falsch ?

    und 2 mal piep ist das RAM ?
    danke und gruss
     
  9. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Keine Ahnung was 2x piep ist - 2x piep kann auch Spatz oder Meise sein :oops:.

    Aber in 99,9 % der Fällen von KPs die hardwarebedingt sind, liegt die Ursache beim RAM. Aufmachen, schauen ob die richtig drinstecken, ggf. mal einen nach dem anderen alleine drinne lassen und schauen was passiert oder mal gegen andere Riegel tauschen um den Fehler weiter einzugrenzen.

    Gruß Stefan
     
  10. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    1 Ton = kein RAM installiert
    2 Töne = inkompatible RAM-Typen
    3 Töne = keine RAM-Bank hat den Speichertest bestanden
    4 Töne = Boot-Image-Fehler im Boot-ROM (und/oder fehlerhafte Systemkonfiguration)
    5 Töne = Prozessor nicht verwendbar

    http://support.apple.com/kb/HT1547?viewlocale=de_DE
     
    stk gefällt das.
  11. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Ah - wir haben beim PC-Höker billich RAM gekauft … :-D
     
  12. pinkalo

    pinkalo Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    151
    Nichts gekauft, nein.

    habe den mini mit 2 GB RAM bei apple gekauft.
    Was ich als letztes gemacht habe ist dass ich kurz davor meine M9 ext. auf den
    Mini gestellt habe und sie war davor unter dem mini.
    Also ich habe den vom platz bewegt wo er schon 5 monate stand.
    Aber wenn das schuld sein soll dann ..... Sprachlos ....
     
  13. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Sehr erstaunlich :oops:

    Stell sie wieder drunter - ansonsten behindert die Platte nur den Airport- und Bluetooth-Empfang, weil Du die Antennen damit abdeckst. Aber als Grund für den Fehler behaupte ich, fällt das aus.

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen