1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mini Displayport auf HDMI - wie konfigurieren??

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Macinschorsch, 15.02.10.

  1. Macinschorsch

    Macinschorsch Gloster

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    60
    Hallo zusammen,
    habe heute meinen Dr. Bott MiniDisplayport auf HDMI Adapter geliefert bekommen.
    Möchte diesen zwischen meinem MacBook Pro und meinem 42" Full HD LCD von Philips einsetzen.

    Hab das ganze mal ausprobiert: Wenn ich den LCD als zweiten Bildschirm einsetze, dann habe ich laut Einstellungsmenü eine Auflösung "1080p" und auch keinerlei schwarze Ränder. Ich kann dann Fenster zwischen den Bildschirmen hin und her schieb en. Das Dock befindet sich dann am unteren Rand des LCD, es fehlt aber leider das untere drittel. Außerdem wenn ich bei iTunes einen Film im Vollbildmodus ansehe, dann kommt das Bild aber automatisch auf dem MBP.:(

    Synchronisiere ich die Fenster, dann habe ich zwar Dock und Menüleiste auf dem LCD, aber auch gleichzeitig links und rechts dicke schwarze Ränder, obwohl ich die Auflösung auf 1080p setze.

    Würde schon gerne die volle Auflösung auf dem LCD haben, auf die Leiste und das Dock auch nicht verzichten.
    Und iTunes Filme im Vollbildmodus sollen natürlich auch auf dem LCD angezeigt werden.

    Habt ihr Tipps?

    Danke
     
  2. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    MBP anschalten, zuklappen und dann den Monitor anstecken, dann wird nur der TV angesteuert, alternativ den TV als primären Monitor einstellen, das geht unter Systemeinstellungen -> Monitore -> Anordnen und da dann einfach die Menüleiste nehmen und auf den anderen Monitor ziehen.
     
  3. freakz

    freakz Jerseymac

    Dabei seit:
    13.08.09
    Beiträge:
    448
    Wenn ich bei mir das Dock auf den Fernseher schiebe bleibt bei mir die Auflösung gleich...

    Ich schlate das MacBook an, klappe es sofort zu - alternativ MacBook zuklappen und zweimal Leertaste drücken...
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Hmm, muss man da etwas konfigurieren?
    Ich habe gestern bei einem Bekannten mein MBP ganz einfach über den Apple-eigenen Mini-Displayport-zu-DVI-Adapter sowie ein handelsübliches DVI-zu-HDMI-Kabel an einen Full-HD-Beamer angeschlossen. Keinerlei Probleme: Es gab nichts zu konfigurieren, alles klappte wie erwartet.
     
  5. breze28

    breze28 Schöner von Bath

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    3.644
    Kabel anstecken
    Bei Monitoreinstellung die Leiste vom kleinen Kasten in den großen Kasten ziehen
    somit wird der tv der primäre Bildschirm

    -> Dock auf dem tv
    -> Fenster öffnen sich auf dem tv
     

Diese Seite empfehlen