1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mini-Blogsystem mit mySQL und PHP

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von iMacuser91, 05.07.08.

  1. iMacuser91

    iMacuser91 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    174
    Guten Tag,

    ich wollte mir ein Mini-Blogsystem selber schreiben, da ich es so am ehesten an meine Wünsche anpassen kann.
    Alles soll insgesamt auf 3 Dateien beruhen: blog.php, formular.php und postcount.php.

    blog.php ist die Startseite und da sollen x Einträge dargestellt werden, formular.php ist die Datei, mit der ich den Eintrag und die zugehörigen Informationen an die Datenbank schicke und in postcount.php wird immer die letzte Post-ID geschrieben, damit ich (und das System) weiß, wie viele Einträge es schon gibt.

    Nun bin ich mit dem Formular schon fast fertig und es sieht so aus:
    Code:
    <html>
    	<head>
    		<title>Blog Formular</title>
    	</head>
    	<body>
    		<div id="main">
    			<h1>Blog Formular</h1>
    			<?php
    				include('postcount.php');
    				$author_retry = "";
    				$blogpost_retry = "";
    				$password_retry = "";
    				$blogpostcount1 = $blogpostcount + 1;
    	
    				if($_POST != false){
    					$author_retry = $_POST["author"];
    					$blogpost_retry = $_POST["blogpost"];
    					$password_retry = $_POST["password"];
    				}	
    			?>		
    			<form action="<?php echo $_SERVER["PHP_SELF"] ?>" method="post">
    				Latest Post ID: <?php echo $blogpostcount ?><br />
    				Post-ID: 	<input name="postid" type="text" value="<?php echo $blogpostcount1 ?>" size="4" />
    				Year: 		<input name="year" type="text" value="<?php echo date(Y) ?>" size="4" />
    				Month: 		<input name="month" type="text" value="<?php echo date(m) ?>" size="2" />
    				Day: 		<input name="day" type="text" value="<?php echo date(d) ?>" size="2" /><br />
    				Author: 	<input name="author" type="text" value="<?php echo htmlspecialchars($author_retry) ?>" size="20" /><br />
    				Content:	<br /><textarea name="blogpost" rows="10" cols="40"><?php echo htmlspecialchars($blogpost_retry) ?></textarea><br />
    				Password: 	<input name="password" type="password" value="<?php echo htmlspecialchars($password_retry) ?>" size="10" />
    				<input type="reset" /><input type="submit" />
    			</form>
    			<?php
    				if(!empty($_POST['blogpost']) and !empty($_POST['author'])){
    					if($_POST['password'] == "qwertz"){
    						$dbhost = 'localhost';
    						$dbuser = 'root';
    						$dbpass = '';
    						$dbname = 'blogtest';
    					/*
    						$db_connection = mysql_connect($dbhost, $dbuser, $dbpass) or die ('Error connecting to database');
    						mysql_select_db($dbname) or die('Cannot select database');
    						
    					*/	
    						$TheFile = "postcount.php";
    						$openTheFile = fopen($TheFile, 'w+') or die("Can't open $TheFile");
    						$FileContent = "<?php \$blogpostcount = $blogpostcount1; ?>";
    						fwrite($openTheFile, $FileContent);
    						fclose($openTheFile);
    					/*
    						mysql_close($db_connection);
    					*/
    					} else {
    						echo "<p>Password required.</p>";
    					}
    				} else {
    					echo "<p>Blogpost OR Author is missing.</p>";
    				}
    			?>
    		</div>
    	</body>
    </html>
    Jetzt möchte ich nur wissen, wie ich mit PHP eine Tabelle anlegen kann, in der die ID, das Datum (Jahr, Monat und Tag erstmal separat), der Autor und der Inhalt mehrerer Blogeinträge gespeichert werden und wie ich das dann auf der Startseite anzeigen lassen kann.
    Das wäre dann mein lange herausgezögerter Einstieg in mySQL.
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    schau dir mal http://tut.php-quake.net an.
    für die rudimentäre verwaltung der DB kann ich dir phpmyadmin empfehlen. damit kannst du die tabellen anlegen und so. darauf schreibend und lesend zugreifen tust du dann über die scripte.
     
    iMacuser91 gefällt das.
  3. iMacuser91

    iMacuser91 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    174
    Kenne ich beides, ich hab es auch schon geschafft eine leere Tabelle anzulegen.

    Werde nochmal nachgucken.

    Danke


    EDIT: Es geht alles und das Problem wäre damit gelöst.
     
    #3 iMacuser91, 05.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.08

Diese Seite empfehlen