1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mini als HTPC

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von PhyshBourne, 20.11.09.

  1. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Ich habe hier noch 'n ATV stehen, aber das kommt immer wieder an seine Grenzen.
    Hab' ihn an 'n Plasma (720) angeschlossen, und vieles läuft… aber manches eben auch nicht.
    Nun überlege ich…
    …vielleicht is' 'n Mini ja doch sinnvoller, so als MultiMediaCenter…
    Für's Fernsehen hab' ich 'nen SAT-Receiver, dafür brauch' ich den Mini nicht.
    Aber der Mini hat den Vorteil, viele Formate spielen zu können.
    Der ATV ist gepatchstickt, kann also schon 'ne Menge, aber es ist umständlich.
    Manche Files (auch in 1080) will er einfach nicht abspielen, schon gar nicht mit DTS 5.1, auch manche DD 5.1-Files spielt er nur Stereo ab… also lockt mich der Mini…
    Ich vermute, der MIni kann SurroundSignale an meinen AVR weiterleiten?
    Und das Signal geht auch an den HDMI-Anschluss meines Plasma?
    Sicherlich wird es auch nötig sein, für BluRay auch ein BR-LaufWerk (intern / extern) anzuschließen bzw. einzubauen… und dafür WinDoze in einer Emulation laufen zu lassen…
    Welchen Mini in welcher Konfiguration würdet ihr empfehligen?
     
  2. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Hast du dir schon das Mediacenter-Tutorial im Helper-Bereich hier im Forum angesehen?

    Der Mini kann Surroundsignale per optisch-digitalem Ausgang oder externer Soundkarte weiterleiten. Per Adapter kannst du auch HDMI-Geräte anschließen, das sollte kein Problem sein.
    Blueray ist ein Thema für sich. Derzeit wird es ja anscheinend noch nicht unterstützt.

    Weiteres findest du sicher in dem anderen Thread.

    Bevor du dir den mini zulegst? Hast du es bei den nicht abspielbaren Files schonmal mit VLC-Player versucht? Der spielt eigentlich alles ab.
     
  3. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Nein, das Tutorial hab' ich noch nicht wahrgenommen… Danke für den Hinweis!!
    Und ja, die Files werden auf meinem iMac mit VLC problemlos abgespielt…
     

Diese Seite empfehlen